News

Apple HomeKit: Die ersten kompatiblen Accessoires kommen

Noch vor dem WWDC 2015 könnten die ersten HomeKit-Produkte kommen.
Noch vor dem WWDC 2015 könnten die ersten HomeKit-Produkte kommen. (©YouTube/Apple 2015)

Nach vielen Verspätungen soll es nun so weit sein: Die ersten Produkte, die mit Apple HomeKit kompatibel sind, werden für kommende Woche erwartet. Damit könnte es noch vor der WWDC 2015 einen Ausblick auf Apples Smart-Home-Pläne geben.

Bald ist es ein Jahr her, dass Apple HomeKit gemeinsam mit iOS 8 vorstellte. Nun könnten die ersten kompatiblen Smart-Home-Accessoires erscheinen. Das berichtet 9to5Mac unter Berufung auf Insider-Quellen. Noch vor der WWDC 2015, die am 8. Juni beginnt, sollen also die ersten untereinander vernetzbaren, durch Siri steuerbaren und von Apple abgesegneten Produkte kommen. Um was für Smart-Home-Bestandteile es sich handeln wird, verrieten die Quellen zwar nicht. Es könnten aber beispielsweise einige HomeKit-Produkte darunter sein, die bereits auf der CES 2015 präsentiert wurden.

Was wird Apple auf der WWDC zum Thema Smart Home zeigen?

In den letzten Wochen vor der alljährlichen Apple-Entwicklerkonferenz stellten bereits einige Unternehmen ihre marktreifen HomeKit-Accessoires vor. Dass nun voraussichtlich rund fünf Firmen ihre Produkte noch vor dem WWDC veröffentlichen dürfen, deutet daraufhin, dass Apple keine adäquate Zeit mehr hatte, sie in ihre Keynote zu integrieren. Dennoch soll den Produkten ausreichend Aufmerksamkeit zukommen.

Auf der WWDC selbst wird der Konzern neben iOS 9 dann allem Anschein nach die sogenannte Home-App vorstellen. Darüber sollen sich die per HomeKit vernetzten Produkte ganz einfach steuern lassen – mit einem Tipp aufs iPhone oder iPad oder aber per Kommando an Siri. Auch Apple TV soll in das Smart Home des Konzerns integriert werden.

Unsere Übersicht zum Thema Apple HomeKit mit kooperierenden Unternehmen findest Du hier.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben