News

Apple HomeKit: Release smarter Geräte verzögert sich

Geräte für Apples HomeKit werden nicht vor dem Frühjahr erscheinen.
Geräte für Apples HomeKit werden nicht vor dem Frühjahr erscheinen. (©picture alliance / AP Photo 2015)

Es wird anscheinend noch ein bisschen dauern, bis das Smart Home sogar noch smarter wird: Geräte für Apples HomeKit werden aller Voraussicht nach nicht vor dem Frühjahr erscheinen. Der Grund für die Verschiebung sind Apples Qualitätsstandards.

Apple hat mit der Prüfung und Zertifizierung von HomeKit-fähigen Geräten später als geplant begonnen. Das sei laut Re/code auch der Grund dafür, dass sich der Release der smarten Haushaltshelfer auf das Frühjahr 2015 oder sogar ein späteres Datum verschiebt. Dabei hatten viele Hersteller ihre HomeKit-fähigen Produkte bereits auf der CES Anfang Februar vorgestellt.

Apples Qualitätsstandards sind Schuld an der Verzögerung

Bereits im Sommer vergangenen Jahres kündigte Apple mit HomeKit eine Schnittstelle für Smart Homes an, die die Heimsteuerung zentralisieren und vereinfachen soll. Damit soll es möglich sein, verschiedene Geräte bequem via Siri-Sprachsteuerung oder mit einem mobilen Geräte zu steuern – das umständliche Herumfummeln in Hunderten verschiedenen Apps würde entfallen.

Allerdings hatte Apple sein Lizenzierungsprogramm mit dem Namen "MFI" für HomeKit erst im November gestartet. MFI steht für "Made for iPhone/iPod/iPad". Und: Apple hat rigorose Qualitätsstandards, die alle Hersteller von Chips oder Hardware erfüllen müssen. Bevor HomeKit-fähige Geräte auf den Markt kommen, werden sie auf Herz und Nieren geprüft, damit Käufer bei der ersten Inbetriebnahme ein einwandfreies Produkt haben. Man habe sich am hauseigenen Musik-Streamingdienst AirPlay orientiert, so der Business-Analyst Patrick Moorhead: "Einerseits ist die spätere Markteinführung ärgerlich, aber angesichts der Tatsache, dass jeder weiß, wie gut AirPlay funktioniert, macht das schon Sinn. Apple will alles 'reparieren', was unzählige andere Firmen noch nicht hingekriegt haben."

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben