News

Apple: iPhone 8-Gerüchte schuld an sinkenden iPhone-Verkäufen

Die vielen iPhone 8-Gerüchte bremsen die Verkäufe aktueller iPhones – glaubt Apple-Chef Tim Cook.
Die vielen iPhone 8-Gerüchte bremsen die Verkäufe aktueller iPhones – glaubt Apple-Chef Tim Cook. (©PhoneArena 2017)

Im abgelaufenen Geschäftsquartal verkaufte Apple weniger iPhones als im Vorjahr – ausgerechnet das iPhone 8 könnte daran schuld sein, obwohl dessen Release noch in weiter Ferne ist. Durch die vielen Gerüchte rund um das Jubiläums-Smartphones sollen sich potenzielle iPhone-Käufer in Zurückhaltung üben.

Schon vor dem Release des iPhone 7 kamen erste Gerüchte über das iPhone 8 auf, das mit einem radikalen neuen Design aufwarten dürfte. Doch ausgerechnet diese frühe Berichterstattung über das kommende iPhone soll einen Anteil an den derzeit sinkenden iPhone-Verkaufszahlen haben, meldet MacRumors. Am Dienstag verkündete Apple seine Geschäftszahlen für das abgelaufene zweite Quartal des Geschäftsjahrs 2017. Zwar konnten sowohl Umsatz und Gewinn im Vergleich zum Vorjahresquartal um 4,6 und 4,8 Prozent gesteigert werden. Insgesamt verkaufte der US-Hersteller jedoch rund ein Prozent weniger iPhones.

Gerüchte um iPhone 8 bremsen iPhone-Verkäufe

Dabei freute sich Apple-Chef Tim Cook besonders über die starke Nachfrage nach dem iPhone 7 Plus und die überaus hohe Resonanz auf die iPhone 7 (PRODUCT)RED Special Edition. Gleichwohl zeigte sich Cook verhalten in Bezug auf die iPhone-Verkäufe in naher Zukunft. Aufgrund einer "viel früheren und deutlich häufigeren Berichterstattung über künftige iPhones" erwarte Cook weiterhin stagnierende Verkäufe. Offenbar übten sich potenzielle Käufer eines iPhones in vornehmer Zurückhaltung im Vorfeld des erwarteten iPhone 8, das im September vorgestellt werden soll – und erstmalig seit dem iPhone 6 wieder mit einem deutlich veränderten Design aufwarten dürfte.

"Wir sind stolz ein starkes März-Quartal bekannt zu geben, mit einem Umsatzwachstum, das durch das Dezember-Quartal beschleunigt wurde, und einer weiterhin starken Nachfrage nach iPhone 7 Plus"
Tim Cook, CEO von Apple

Neueste Artikel zum Thema 'Apple iPhone X'

close
Bitte Suchbegriff eingeben