menu

Apple könnte 2021 günstigere AirPods Max Sport veröffentlichen

airpods-max-1
Bringt Apple im nächsten Jahr eine Sportvariante der AirPods Max? Bild: © YouTube/Marques Brownlee Marques Brownlee 2020

Apple könnte noch weitere Over-Ear-Kopfhörer in Entwicklung haben. Ein aktuelles Gerücht deutet auf eine Sport-Variante der AirPods Max hin.

Gerade erst hat Apple mit den AirPods Max seine ersten Over-Ear-Kopfhörer vorgestellt, da gibt es schon Gerüchte um ein weiteres Modell. Der Twitter-Kanal Apple Rumors, der sich auf Leaks und Gerüchte um den Konzern aus Cupertino spezialisiert hat, behauptet nun, dass eine Art Sport-Version der AirPods Max im nächsten Jahr erscheinen könnte.

Kleiner, leichter und aus Kunststoff

Die neue Version der AirPods Max soll demnach um die 400 US-Dollar kosten, aus Kunststoff bestehen und mit etwa 290 Gramm deutlich leichter Ausfallen als die AirPods Max. Diese bringen rund 385 Gramm auf die Waage. Außerdem sollen die Ohraufsätze wohl etwas kleiner ausfallen als beim aktuellen Modell.

Allerdings hatte der Twitter-Kanal in der Vergangenheit bei seinen Vorhersagen auch schon mal daneben gelegen, sodass wir die Informationen zum jetzigen Zeitpunkt noch mit Vorsicht genießen sollten. Ob sich Apple zudem auf das Feld der Sportkopfhörer wagt – ein Bereich, in dem die Tochtermarke Beats ganz gut aufgestellt ist – erscheint zudem fraglich.

Auszuschließen ist es jedoch nicht, dass Apple seine bislang sehr erfolgreiche Kopfhörer-Sparte noch weiter ausbaut. Sollte es eine Art von AirPods Max Sport für etwa 400 Dollar geben, so wäre diese Version aber immer noch deutlich teurer als vergleichbare Headsets von Bose und Sony.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Kopfhörer

close
Bitte Suchbegriff eingeben