menu

Apple listet vier neue iPad-Pro-Modelle auf Website – versehentlich

ipad-pro-2020-leak-onleaks-igeeksblog
Dieses Jahr stehen neue iPad-Modelle an und Apple hat sie schon verraten. Bild: © iGeeksBlog 2019

Da ist Apple wohl ein kleiner Fehler unterlaufen. Vier neue iPad Pro-Modelle, die noch gar nicht vorgestellt wurden, sind kurz auf einer Apple-Website in China aufgetaucht.

Konkret waren die Geräte in einem chinesischen Benutzerhandbuch für iPadOS 13 auf der Apple-Website aufgelistet. Es handelt sich um zwei 11-Zoll- und zwei 12,9-Zoll-Varianten des iPad Pro. Die Modelle tragen die Nummern A2228, A2229, A2231 und A2233.

Der Blog iPhone in Canada hat das Support-Dokument mit den zusätzlichen Geräten zuerst gefunden. Bevor Apple die Seite aktualisieren konnte, kursierten Screenshots der neuen Tablets im Netz.

neue ipad modellefullscreen
Die Liste der neuen iPad-Modelle, die versehentlich veröffentlicht wurde. Bild: © MacRumors 2020

Gerüchte zu neuen Pro-iPads kursieren schon länger

Die versehentliche Veröffentlichung wird als Anhaltspunkt für eine neue Generation iPads gesehen. Schon länger kursieren Gerüchte, dass Apple in der ersten Hälfte des Jahres 2020 neue iPad Pro-Modelle mit einer Triple-Kamera und 3D-Sensorik auf den Markt bringen wird. Wahrscheinlich sind auch neue iPad-Tastaturen mit eingebautem Trackpad.

Es scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein, bis die neuen iPad-Modell vorgestellt werden. Ein genauer Zeitpunkt steht bislang nicht fest und es ist auch unklar, inwiefern der Ausbruch des Coronavirus Apples Produktion beeinträchtigt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apple iPad Pro

close
Bitte Suchbegriff eingeben