News

Apple Music ab heute auch auf Sonos-Lautsprechern

Apple Music kann jetzt auf Sonos-Lautsprechern gestreamt werden.
Apple Music kann jetzt auf Sonos-Lautsprechern gestreamt werden. (©Sonos 2016)

Besitzer eines Multiroom-Systems von Sonos dürfen sich freuen: Ab dem heutigen Tage kann Apple Music direkt auf Sonos-Lautsprechern gestreamt werden. Erst im Dezember startete die Beta-Phase.

Apple Music wird ab heute vom Multiroom-System Sonos offiziell unterstützt. Das verkündete Sonos in einer Pressemitteilung. Und das nicht nur in den USA, sondern weltweit. Kunden von Apple Music haben somit direkt über die App von Sonos Zugriff auf die Dienste "Für dich", "Neu", "Radio" und "Meine Musik". Somit kann der gesamte Musikkatalog von Apples Streamingdienst auf Sonos-Lautsprechern wiedergegeben werden. Im Rahmen einer im Dezember gestarteten Beta-Testphase haben bereits Hunderttausende Musik-Fans das Zusammenspiel von Apple Music und Sonos erfolgreich testen können.

So kann Apple Music in der Sonos-App hinzugefügt werden

Um Apple Music in der Sonos-App nutzen zu können, muss der User in der Anwendung lediglich auf "Musikdienste hinzufügen" klicken, bis zum Apple Music-Logo scrollen und sich mit seinen Login-Daten anmelden. Eddy Cue, bei Apple verantwortlich für die Onlinedienste, zeigt sich begeistert: "Das Feedback von Apple Music-Mitgliedern zu Sonos während des Betazeitraums war großartig. Sonos und Apple bieten ein einmaliges Klangerlebnis für zu Hause." Wie sich Apple Music im Vergleich zu seinen Konkurrenten schlägt, haben wir in einem Streaming-Vergleich erläutert.

Zum Start des Streamingdienstes im Juni vergangenen Jahres blieben die populären Lautsprecher von Sonos erst einmal stumm. Im Dezember startete schließlich die Beta-Testphase. Bis dahin konnte man das Musik-Streaming-Angebot des iPhone-Herstellers auf den Boxen des Multiroom-Platzhirsches nur über Umwege genießen – ab heute ist die lange Wartezeit Geschichte.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben