News

Apple Music Ende 2015 auch auf Sonos-Lautsprechern

Zum Ende des Jahres kommt Apple Music auch aus Sonos-Boxen.
Zum Ende des Jahres kommt Apple Music auch aus Sonos-Boxen. (©TURN ON 2015)

Ende des Jahres können auch Besitzer eines Sonos-Lautsprechers über ihre App den neuen Streaming-Dienst Apple Music nutzen. Nachdem es zunächst so ausgesehen hatte, als blieben Sonos-Fans ausgesperrt, wird die Unterstützung für die beliebten Lautsprecher nachgeliefert.

Sowohl die Firmenchefs von Sonos wie auch viele Kunden waren extrem enttäuscht als feststand, dass Apple eine Integration der Lautsprecher in den Streaming-Dienst Apple Music zu dessen Start auslassen würde. Stattdessen mussten sich Sonos-Besitzer erstmal mit neuen Spotify-Funktionen begnügen. Jetzt aber ist die Integration von Apple Music in Sonos-Lautsprecher zum Ende des Jahres anscheinend beschlossene Sache, wie 9to5Mac berichtet.

Apple Music auf Sonos: Nicht zum Start, aber so schnell wie möglich

Via Twitter hatte Ian Rogers, Chef von Apple Music, die frohe Botschaft verkündet, dass das Feature so schnell wie möglich nachgeliefert werden soll. Gegenüber Buzzfeed gab es noch eine Bestätigung dieser Nachricht. Für Sonos-Besitzer wird es dann möglich sein, Apple Music auch ohne Umweg über Apple TV oder AirPlay vom Mac, iPhone oder iPad auf ihre Box zu streamen. Natürlich kann man Apple Music auch über Bluetooth auf drahtlose Boxen bringen, aber mit der Integration in die App geht es eben noch leichter.

Musik-Fans, die bislang wegen der fehlenden Integration von Apple Music beim Kauf eines gut klingenden Sonos-Lautsprechers oder beim Abo für den Apple-Streaming-Service zurückhaltend waren, zeigten sich extrem zufrieden über diese Ankündigung. "Fantastische Neuigkeiten. Ohne die Unterstützung von Sonos wollte ich kein Abo abschließen, aber jetzt werde ich es ausprobieren, sobald die Unterstützung da ist. Danke!", schrieb ein User auf Twitter.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben