menu

Apple: Neuer Wireless-Charger und High-End-Kopfhörer in Arbeit

Apple will 2020 mit neuen Produkten angreifen.
Apple will 2020 mit neuen Produkten angreifen.

Apple will 2020 offenbar doch noch einen Wireless-Charger veröffentlichen und soll auch an neuen High-End-Kopfhörern arbeiten. Aber das ist noch nicht alles, woran der Konzern aktuell werkelt.

Nachdem Apple das letzte Jahr mit den neuen AirPods Pro erfolgreich zu Ende gebracht hat, fragt sich die Technik-Welt natürlich, was der Konzern aus Cupertino als nächstes plant. Eine Vorstellung davon liefert der für gewöhnlich gut informierte Analyst Ming-Chi Kuo, berichtet MacRumors. Neben ohnehin erwarteten Produkten wie einem neuen iPad Pro und neuen MacBook-Modellen soll das Unternehmen unter anderem auch an einem Wireless-Charger und neuen High-End-Kopfhörern arbeiten.

Ein AirPower-Ersatz und High-End-AirPods?

Nach dem Fehlschlag mit der mittlerweile eingestampften Ladematte AirPower plant Apple offenbar in diesem Jahr doch noch den Release eines eigens entwickelten Wireless-Chargers. Der soll aber deutlich kleiner ausfallen als AirPower und könnte sich in Form und Größe eher an herkömmlichen Induktionsladestationen orientieren.

Außerdem will Apple wohl seine Investitionen im Kopfhörer-Segment verstärken. Angeblich arbeitet das Unternehmen an einem High-End-Bluetooth-Headset. Nach dem durchschlagenden Erfolg der AirPods und der In-House-Expertise von Beats kommt diese Nachricht aber nicht wirklich überraschend.

Die Apple-Tags sollen noch kommen

Dann wären da auch noch die Apple-Tags, die, ähnlich wie Tile-Tracker, zum Auffinden von Gegenständen eingesetzt werden könnten. Diese sollten ursprünglich schon mit dem iPhone 11 vorgestellt werden, wurden dann jedoch auf unbestimmte Zeit verschoben. Im ersten Halbjahr 2020 könnten die Tags aber endlich auf den Markt kommen.

iPhone, iPad und Co.

Und schließlich wären da noch die üblichen Verdächtigen: Über ein iPhone SE2 mit 4,7-Zoll-Bildschirm wird schon seit längerem spekuliert. Es soll laut Kuo ebenfalls in der ersten Jahreshälfte erscheinen. Ebenso sind wohl ein neues iPad Pro und neue MacBooks geplant. Es könnte also eine ereignisreiche erste Jahreshälfte für Apple werden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apple

close
Bitte Suchbegriff eingeben