menu

Apple öffnet bereits geschlossene Sicherheitslücke für Jailbreak

Ein schwerwiegender Fehler in iOS 12.4 dürfte durch ein baldiges Bugfixing-Update beseitigt werden.
Ein schwerwiegender Fehler in iOS 12.4 dürfte durch ein baldiges Bugfixing-Update beseitigt werden.

Panne bei Apple: Der iPhone-Hersteller hat mit dem Release von iOS 12.4 versehentlich eine Sicherheitslücke geöffnet, die eigentlich schon in iOS 12.3 erfolgreich geschlossen wurde. Die Hacker-Community nutzte die Schwachstelle aus, um einen funktionierenden Jailbreak anzubieten.

Das berichtet die Seite Motherboard. Es handelt sich um den ersten erfolgreichen Jailbreak für eine aktuelle iOS-Version seit einigen Jahren – ausgerechnet ermöglicht durch eine Unachtsamkeit Apples. Denn: Die Schwachstelle, die jetzt von der Jailbreak-Community ausgenutzt wurde, hatte Apple schon mit dem Release von iOS 12.3 geschlossen.

In iOS 12.4 hingegen wurde die Sicherheitslücke wieder geöffnet, der Weg für einen neuen Jailbreak war somit frei. Für die kommenden Tage, bis Apple iOS 12.4.1 zum Download freigegeben wird, können alle Geräte mit der aktuellen Firmware gejailbreakt werden, ebenso jede Version von iOS 11.x, iOS 12.x sowie alle Software-Release vor iOS 12.3.

Hacker könnten iPhone-Schwachstelle ausnutzen

Laut Sicherheitsforscher Jonathan Levin, spezialisiert auf iOS, handelt es sich dabei um einen sogenannten "100+ day exploit", also eine Schwachstelle, deren Code schon vor mehr als 100 Tagen entdeckt wurde. Laut einem anonymen Hacker seien Organisationen mit ausreichend Expertise somit in der Lage, ein iPhone zu hacken. Denkbar sei das Ausnutzen eines Safari-Bugs, mit dem, zumindest theoretisch, jedes iPhone angegriffen werden könne. Trivial sei dieser Vorgang zwar nach wie vor nicht, doch die Hürden sind durch diese Panne doch gesunken.

Apple wird zeitnah reagieren und eine Bugfixing-Update bereitstellen, das die Sicherheitslücke wieder schließt. Bis dahin ist ein Jailbreak noch möglich – doch die Zeit rennt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema iOS 12

close
Bitte Suchbegriff eingeben