menu

Apple Pencil: Patent beschreibt Stylus mit Sensor für Farberkennung

apple-ipad-pencil-2019
Arbeitet Apple an einem Pencil mit Farberkennung? Bild: © Apple 2019

Ein neuer Apple Pencil könnte künftig Farben aus der realen Welt abbilden und diese für digitale Bearbeitungen und Zeichnungen zugänglich machen. Dafür würde der Eingabestift einen speziellen Farbsensor haben.

Apple hat das entsprechende Patent beim United States Patent and Trademark Office eingereicht. In dieser Woche wurde es von der Behörde veröffentlicht, berichtet MacRumors. In dem Dokument beschreibt Apple ein "Computersystem mit einem Farbabtastung-Stylus", der einen "Farbsensor haben könnte".

So könnte der Pencil mit Farberkennung funktionieren

Ausgestattet wäre dieser Sensor mit zahlreichen Farbdetektoren, die Licht in verschiedenen Farbkanälen erfassen können. Somit würde der Apple Pencil Farben von realen Objekten erkennen, etwa einer Blume, und diese nachbilden. Ein zusätzliches Licht am Stylus könnte dabei das Erkennen von Farben erleichtern. Ansonsten beschreibt das Patent ein Gerät mit länglichem Gehäuse, einer Spitze und einem gegenüberliegenden Ende. Die Spitze des Stifts soll mit Touchscreen-Geräten kompatibel sein.

pencil-patentfullscreen
Die erfasste Farbe des Pencils könnte anschließend in ein Zeichenprogramm übertragen werden. Bild: © USTPO 2020

Auch Kalibrieren von Druckern und Monitoren möglich

Die Technologie für den Farbsensor soll sich demnach am Stylus-Ende befinden, also an der Spitze, oder könnte über eine Lichtleitung mit ihr gekoppelt sein. Nutzer können den Apple Pencil somit in der Praxis einfach vor ein reales Objekt halten und die abgetastete Farbe etwa für fotorealistische Zeichnungen verwenden. Die erkannte Farbe würde dann in einem Zeichenprogramm in eine Farbpalette eingefügt, wo die Farbe einem Pinsel zugeordnet werden könnte. Damit nicht genug: Laut dem Dokument könnte der Pencil auch Monitore oder Drucker kalibrieren, selbst gesundheitsbezogene Messungen seien denkbar.

Wie immer bei derlei Patenten gilt: Ob und wann ein solches Produkt tatsächlich auf den Markt kommt, kann niemand mit Gewissheit sagen. Viele Ideen verschwinden für immer in der Mottenkiste, andere wiederum werden womöglich in veränderter Form aufgegriffen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apple

close
Bitte Suchbegriff eingeben