News

Apple Store sicherer als Play Store: So witzig ist Apples neue Werbung

Mit zwei neuen Videos will Apple Nutzer eines Android-Smartphones zum Wechsel auf ein iPhone bewegen. Dabei preist der Hersteller die Sicherheit des App Stores an und die überlegene Qualität der Porträtaufnahmen – mit deutlichen Seitenhieben auf die namentlich nicht genannte Konkurrenz.

In der ersten Sequenz preist der iPhone-Hersteller die Vorzüge des App Stores an, allen voran die höhere Sicherheit im Vergleich zu anderen App Stores – womit natürlich der Google Play Store gemeint ist – wenngleich Apple diesen nicht explizit im Spot benennt. Zu sehen ist eine Frau, die sich für eine App aus dem "falschen" Regal bedient, weswegen die ausgewählte Anwendung förmlich in ihrem Gesicht explodiert. Danach wendet sie sich dem sicheren App Store zu und sieht mit an, wie das Regal des anderen Stores in sich zusammenbricht.

Apple preist Porträtlicht auf dem iPhone 8 und iPhone X an

In der zweiten Werbung widmen sich die Kalifornier dem Thema Porträtaufnahmen, die auf dem iPhone deutlich gelungener daherkommen sollen als bei anderen Smartphones. Während die blonde Frau stets vor dem immer gleichen Hintergrund posieren muss, und sich dabei offenkundig schwertut, sieht der Betrachter, wie spielend leicht sich der Hintergrund auf dem iPhone ändert. Was die blonde Frau prompt dazu bewegt, die dunkelhaarige Dame aus dem Bild zu schieben und sich in den Vordergrund zu drängen. Demonstriert werden die unterschiedlichen Modi des Porträtlichtmodus, den Apple auf dem iPhone X und iPhone 8 einführte.

Schon seit Jahren versucht Apple vermehrt, Android-Nutzer zu einem Umstieg in das eigene Lager zu bewegen. So hat der Hersteller nicht nur eine eigene "Move to iOS"-App entwickelt, um ein Umsteigen von Android auf iOS zu erleichtern, sondern veröffentlicht auch in unregelmäßigen Abständen kurze Werbevideos, um iOS als bessere Plattform anhand bestimmter Features und Merkmale darzustellen – oftmals mit einem Augenzwinkern.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben