News

Apple Support-App jetzt auch in Deutschland verfügbar

Ab sofort im deutschen App Store erhältlich: Die Support-App von Apple.
Ab sofort im deutschen App Store erhältlich: Die Support-App von Apple. (©TURN ON/Apple 2017)

Die Apple Support-App steht ab sofort auch im deutschen App Store zum Download zur Verfügung. Die Anwendung liefert nicht nur Antworten auf häufige Fragen und Probleme im Umgang mit Apple-Geräten. Auch Termine für eine Reparatur können vereinbart oder Telefonate mit Apple-Mitarbeitern getätigt werden.

Seit Ende des vergangenen Jahres ist die Apple Support-App in den USA verfügbar, ab sofort kann sie auch kostenlos im deutschen App Store heruntergeladen werden. Nach dem Start der App muss man sich lediglich mit seiner Apple-ID anmelden, anschließend werde alle mit dieser ID verknüpften Apple-Geräte übersichtlich dargestellt. Nach einem Tap auf den jeweiligen Eintrag werden häufige Probleme und Fragen angezeigt, die speziell auf das iPhone, das iPad und andere Geräte von Apple zugeschnitten sind. Zwar sind diese Informationen auch auf der Webseite des Herstellers einsehbar, doch die Navigation innerhalb der App ist nicht nur deutlich bequemer, sondern auch schneller.

Apple Support-App: Schnelle Kontaktaufnahme und Terminvereinbarung

Sollten sich die Fragen nicht durch das Lesen der Support-Dokumente beantworten lassen, kann man direkt mit einem Apple-Mitarbeiter sprechen, entweder per Chat oder auch telefonisch. Auf Wunsch kann man sich vom Support auch zu einem gewünschten Zeitpunkt zurückrufen lassen. Lässt sich das Problem nicht lösen, können Betroffene einen Termin im Apple Store vereinbaren oder einen autorisierten Apple Service Provider kontaktieren. Auch der Verlauf lässt sich jederzeit einsehen. So werden nicht nur Termine mit dem Support angezeigt, sondern auch angelegte Fälle zu Problemen, die sich bei Bedarf zu einem späteren Zeitpunkt bearbeiten lassen.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben