News

Apple TV 3 wird ausrangiert

Tschüß Apple TV 3! Ab jetzt hat Apple nur noch das Nachfolgemodell im Verkauf.
Tschüß Apple TV 3! Ab jetzt hat Apple nur noch das Nachfolgemodell im Verkauf. (©Twitter / Mangoletsi 2016)

Das in die Jahre gekommene Apple TV 3 wird nun vom Hersteller aus dem Sortiment genommen und bald nicht mehr zu kaufen sein. Eine interne E-Mail von Apple kündigt den Fokus auf die aktuelle 4. Generation an.

In der Mail an Mitarbeiter des Unternehmens ist davon die Rede, dass Lieferrückstände noch erfüllt werden. Ansonsten soll nun Apple TV 4 mit Siri-Unterstützung, tvOS sowie App-Store-Integration die Ladenregale beherrschen. Die interne E-Mail wurde von 9to5Mac veröffentlicht und bestätigt Gerüchte, die schon seit Längerem das Ende von Apple TV 3 voraussahen.

Apple verkauft dritte Generation nur noch generalüberholt

Auch auf der Apple-Internetseite ist nun lediglich noch die neueste Version von Apple TV zu finden, wer Apple TV 3 kaufen möchte, wird nun auf Restbestände von Händlern hoffen oder sich mit dem höheren Preis der aktuellen Generation abfinden müssen. Lediglich generalüberholte Modelle von Apple TV 3 sind noch offiziell über den Hersteller erhältlich.

Apple TV 3 wurde bereits 2012 veröffentlicht und im folgenden Jahr nochmals mit überarbeiteten Specs herausgebracht. 2015 wurde dann der lang erwartete Nachfolger vorgestellt, seitdem waren beide Systeme parallel bei Apple erhältlich. Mit Apple TV 4 erlebte vor allem die Verbreitung von TV-Apps einen enormen Schub.

Auch Software-Support vor dem Aus?

Ob weiterhin Software-Updates für Apple TV 3 veröffentlicht werden, bleibt abzuwarten – zuletzt kam im Februar ein Sicherheits-Update für die einst so beliebte Set-Top-Box heraus. Apple hat bisher allerdings noch nicht mal das Ende der dritten Generation der Reihe offiziell bestätigt, entsprechende Infos sollten bald folgen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben