News

Apple TV 4 am 5. November und iPad Pro für 1229 Euro?

Rund zwei Monate nach der Vorstellung dürfte Apple TV 4 in den Handel kommen.
Rund zwei Monate nach der Vorstellung dürfte Apple TV 4 in den Handel kommen. (©Picture Alliance/ Karl Mondon 2015)

Bislang hatte sich Apple mit Informationen zurückgehalten, was den Release-Termin von Apple TV 4 anbelangt. Nun listen erste Händler die smarte Box im Sortiment und verraten: Ab dem 5. November soll das Gerät erhältlich sein. Auch zum Preis des iPad Pro gibt es Neuigkeiten.

Sowohl in Schweden als auch in Deutschland listen erste Online-Händler Apple TV 4 und nehmen Vorbestellungen an, berichtet MacRumors. Demzufolge werde die Set-Top-Box mit 32 GB Speicher 179 Euro kosten, die Version mit 64 GB soll es für 239 Euro zu kaufen geben. Auch ein Release-Termin wird aufgeführt: Apple TV 4 werde demnach am 5. November erscheinen. Ob dieser Termin wirklich zu halten ist, bleibt allerdings noch unklar – eine offizielle Bestätigung steht noch aus.

iPad Pro kostet bis zu 1229 Euro

Doch nicht nur zu Apple TV 4 verraten die Händler erste Geheimnisse – auch zum iPad Pro sind einige Details durchgesickert. In Deutschland wird es das 12,9 Zoll große Tablet ab 899 Euro zu kaufen geben. Die teuerste Variante mit 128 GB Speicher und LTE-Unterstützung soll sogar 1229 Euro kosten.

Apple hüllt sich in Schweigen bezüglich der Release-Termine

Auf der Keynote am 9. September hatte Apple neben dem iPhone 6s und iPhone 6s Plus auch das iPad mini 4, das iPad Pro und Apple TV 4 angekündigt. Während die Smartphones und das Tablet mit Kompaktformat bereits erhältlich sind, hatte sich der Kultkonzern aus Cupertino bislang bedeckt behalten, was das Erscheinungsdatum des großen Tablets und der Set-Top-Box anbelangt. Bislang hieß es, dass die neue Generation von Apple TV Ende Oktober in den Handel gelangen werde, beim iPad Pro sei der November für den Marktstart vorgesehen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben