News

Apple veröffentlicht iOS 11 Beta 10 noch kurz vor der Keynote

iOS 11 bekommt eine letzte Beta vor dem Release.
iOS 11 bekommt eine letzte Beta vor dem Release. (©TURN ON/Apple 2017)

Kurz vor dem finalen Release schickt Apple noch eine letzte Beta von iOS 11 ins Feld. Die Beta 10 richtet sich an Entwickler und behebt einige der letzten groben Fehler in der Software. Der finalen Version dürfte diese Vorabversion nun schon sehr nahe kommen.

Es sind nur noch wenige Tage bis zur Vorstellung der neuen iPhone-Modelle und damit auch nur noch wenige Tage bis zum Release von iOS 11. Kurz vor dem großen Tag veröffentlicht Apple jedoch noch eine letzte Beta für Entwickler, wie Macrumors berichtet. Die Beta 10 erscheint damit nur knapp eine Woche nach der Beta 9 und dürfte der finalen Version von iOS 11 bereits so nahekommen, wie es nur geht.

Die letzten Ecken und Kanten werden geschliffen

Glaubt man den Patch-Notes, dann beinhaltet diese neueste Beta-Version von iOS 11 vor allem unzählige Bugfixes und Optimierungen, mit denen die letzten Ecken und Kanten der Software abgeschliffen werden. Außerdem wurden einige Features wie die "Nicht stören während der Autofahrt"-Funktion freigeschaltet. Zudem gibt es eine neue Funktion zum Synchronisieren von Lesezeichen im Safari-Browser. Behoben wurden zudem einige Probleme mit dem Bluetooth-Button im Kontrollzentrum und mit 3D Touch.

Eine neue iOS-Version erscheint in der Regel wenige Tage vor dem Release der neuen iPhone-Modelle als Update für ältere Geräte. Da die nächsten iPhone laut aktuellen Gerüchten wohl ab dem 22. September in den Handel gehen könnten, dürfte iOS 11 eventuell schon in der Woche des 18. September erscheinen.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema 'iOS 11'

close
Bitte Suchbegriff eingeben