News

Apple verspricht: iPhone X zum Release auch im Store zu kaufen

Wer direkt zum Release ein iPhone X kaufen möchte, sollte sich rechtzeitig vor einem Apple Store einfinden.
Wer direkt zum Release ein iPhone X kaufen möchte, sollte sich rechtzeitig vor einem Apple Store einfinden. (©TURN ON 2017)

Ab dem 3. November wird es das iPhone X im Handel zu kaufen geben – auch in den örtlichen Apple Stores. Der Hersteller empfiehlt allerdings, möglichst früh dort aufzutauchen.

In Kürze läuft die Vorbestellphase für das iPhone X an. Doch auch in den hiesigen Apple Stores soll das Jubiläums-Smartphone direkt am Erscheinungstag verfügbar sein. In einer Pressemitteilung bekräftigte Apple, man werde in den Ladengeschäften für Kunden ohne Vorbestellung ein iPhone X vorrätig haben. Angesichts der zu erwartenden hohen Nachfrage empfiehlt Apple seinen Kunden jedoch, "frühzeitig vor Ort" zu sein. Am Erscheinungsdatum wird es das iPhone X in mehr als 55 Ländern weltweit zu kaufen geben. Seit Monaten erwarten Analysten starke Lieferengpässe zum Release.

iPhone X überzeugt im ersten "Test"

Nachdem das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus bereits im September im Handel veröffentlicht wurden, warten viele Fans vor allem auf das neue Top-Modell mit seinem nahezu randlosen OLED-Bildschirm. In einem ersten Kurz-Test schwärmte jedenfalls ein ehemaliger Apple-Mitarbeiter von dem großartigen Screen. Außerdem lobte er das Design und die neuen Gesten. Fraglich bleibt aber, wie gut die Drittanbieter-Apps wie Instagram und Co. tatsächlich zum Start an das neue Display mit der ungewöhnlichen Kerbe angepasst werden – ein erstes Video lässt zumindest nichts Gutes erwarten.

Zu kaufen gibt es das iPhone X mit 64 GB internem Speicher zu einem Preis von 1149 Euro, für die 256-GB-Variante werden 1319 Euro fällig. Ab dem 27. Oktober lässt sich das neue Apple-Smartphone vorbestellen. Natürlich nicht nur bei Apple, sondern auch bei Händlern wie SATURN.

Neueste Artikel zum Thema 'Apple iPhone X'

close
Bitte Suchbegriff eingeben