News

Apple Watch 2: 42-mm-Modell mit 36 Prozent größerem Akku?

Größerer Akku? Neue Infos zur Apple Watch 2.
Größerer Akku? Neue Infos zur Apple Watch 2. (©Twitter/GulfB2B 2016)

Geleakte Fotos zur Apple Watch 2 zeigen einen deutlich größeren Akku, welcher die Leistung des Wearables stark verbessern könnte. Ob das nach Release auch die Laufzeit der Smartwatch verlängert, ist aber fraglich.

Eine offizielle Ankündigung zur Apple Watch 2 ist frühestens Mitte September zu erwarten, bis dahin müssen wir uns wohl mit Gerüchten zufriedengeben: Auf der chinesischen Social-Media-Plattform Weibo sind nun angeblich Fotos eines 334 mAh-Akkus aufgetaucht, welcher für die 42-Millimeter-Variante der Apple Watch 2 vorgesehen sei. Das aktuelle Modell wird lediglich mit einem 246 mAh-Akku verkauft, also mit ganzen 36 Prozent weniger Kapazität.

Neue Features fressen Akku-Leistung auf

Da die Apple Watch 2 zum Release mit haufenweise neuen Features ausgestattet sein soll, bedeutet der stärkere Akku allerdings nicht unbedingt auch eine längere Laufzeit. Ein schnellerer Prozessor, GPS, ein Barometer und weitere neue Sensoren könnten den Kapazitätszuwachs direkt wieder auffressen, sodass kaum etwas vom größeren Akku zu bemerken sein könnte.

Apple Watch 2 wohl ohne SIM-Modul

Zuletzt wurde bekannt, dass es offenbar Probleme mit der Akku-Leistung in Hinblick auf eine Mobilfunk-Option der geplanten Apple Watch 2 gab. Gerüchten zufolge schien es unmöglich, einen ausreichend großen Akku in dem Wearable unterzubringen, sodass entsprechende Pläne wieder in der Schublade verschwinden mussten. Gerade Mobilfunkanbieter wünschen sich, die Smartwatch unabhängig von einem iPhone vermarkten zu können. Ein neues GPS-Modul soll der Apple Watch 2 zum Release nun zumindest etwas mehr Eigenständigkeit bringen.

Präsentation zusammen mit iPhone 7?

Neuigkeiten zur 38-Millimeter-Version der Apple Watch 2 sind dem Leak übrigens nicht zu entnehmen. Wasserdichte Informationen zu Apples neuer Smartwatch können wir ohnehin erst bei einer offiziellen Ankündigung zum Release erwarten. Mit etwas Glück folgt eine entsprechende Präsentation bereits in der dritten Septemberwoche, zeitgleich mit der Vorstellung des iPhone 7.

fullscreen
Fotos zeigen angeblich den Akku der neuen Apple Watch 2. (©Weibo 2016)

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben