News

Apple Watch 2: Release zusammen mit iPhone 7 im Herbst?

Kommt die Apple Watch 2 schon im Herbst?
Kommt die Apple Watch 2 schon im Herbst? (©YouTube/Apple 2015)

Neue Details zur Produktion der Apple Watch 2 weisen auf ein Release-Datum im Herbst 2016 hin. Da das neue iPhone 7 im gleichen Zeitraum erwartet wird, liegt ein gemeinsamer Verkaufsstart nahe.

Apples asiatische Zulieferer vermelden dem taiwanesischen Tech-Magazin Digitimes nach ein höheres Auftragsvolumen zum Nachfolger der Apple Watch als erwartet. Demnach sollen die für das neue Wearable benötigten Komponenten bereits im dritten Quartal des Jahres ausgeliefert werden. Daraus kann man schließen, dass Apple den zeitgleichen Release von Apple Watch 2 und dem ebenfalls für Herbst 2016 erwarteten iPhone 7 plant.

"Aggressive" Bestellungen bei Lieferanten

Mit den bestellten Stückzahlen wäre Apple theoretisch in der Lage, monatlich zwei Millionen Exemplare der Apple Watch 2 auszuliefern. Dies ist zumindest auffällig, da die Verkaufszahlen der aktuellen Smartwatch aus Cupertino wohl relativ unbefriedigend ausfielen. Erst kürzlich wurde der Verkaufspreis deutlich gesenkt. Im Verhältnis dazu bewerten die asiatischen Lieferanten Apples Bestellung nun als recht "aggressiv".

Über die Ausstattung der Apple Watch 2 ist bisher noch kaum etwas bekannt. Beobachter erhoffen sich ein eigenes SIM-Modul und eine integrierte Kamera, um das Gerät unabhängiger von einem Smartphone zu machen. Zuletzt kündigte Apple auf der WWDC 2016 mit watchOS 3 ein komplett überarbeitetes Betriebssystem für das Wearable an. Dieses verspricht viele neue Features und eine deutliche Performance-Steigerung.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben