News

Apple Watch 3 soll neues Touch-Display bekommen

Die nächste Apple Watch soll auf eine andere Touchscreen-Technologie setzen.
Die nächste Apple Watch soll auf eine andere Touchscreen-Technologie setzen. (©YouTube / 9to5Mac 2017)

Die Apple Watch 3 soll eine neue Displaytechnologie mitbringen. Die Technik der ersten zwei Serien konnte offenbar nicht profitabel genug produziert werden. Aus dem Produktionsstart lässt sich auch ein möglicher Release der Apple Watch 3 ableiten. 

Die Apple Watch 3 wird voraussichtlich mit einem sogenannten Glas-Film-Glas-Touchscreen ausgestattet werden. Das berichtet Digitimes unter Berufung auf Industriekreise. Bei der bisherigen Touch-On-Lense-Technologie der zweiten Apple Watch-Generation ist die berührungsempfindliche Schicht inklusive aller Sensoren unter einer Glasscheibe angebracht. Bei der Glas-Film-Glas-Technologie (GFG) steckt sie hingegen zwischen zwei Glasscheiben. GFG gilt als sehr robust und kratzfest. Der Touchscreen für die Apple Watch 3 könnte demnach auch mit einem Stift oder Handschuh bedient werden.

Umstieg auf neue Display-Technik aus wirtschaftlichen Gründen

Der Grund für den Umstieg hat laut Digitimes aber nichts mit den Vor- und Nachteilen der unterschiedlichen Technologien zu tun. Vielmehr war der Hersteller der Touch-On-Lense-Displays der zweiten Apple-Watch-Serie, TPK, angeblich nicht in der Lage, diese profitabel genug herzustellen. Darum wird TPK nun stattdessen Touch-Panels für OLED-Smartphones herstellen, während ein anderes Unternehmen für die Apple Watch 3 GFG-Displays produzieren soll. Die Digitimes-Berichte waren bislang nicht immer zutreffend, also sollte man sich nicht auf diese Infos verlassen.

Erscheint die Apple Watch 3 im Herbst?

Für die Kunden würde der Umstieg wohl keine sonderlich großen Änderungen mitbringen. Interessanter ist vielleicht der Produktionszeitraum, den Digitimes für die neuen Displays nennt: Das zweite Halbjahr des Jahres 2017. Demnach würde der Release der Apple Watch 3 im dritten Jahresquartal, also im Herbst anstehen. Andere Gerüchte sprechen von einem LTE-Chip in der neuen Apple Watch sowie von Verbesserungen bei Performance und Akkulaufzeit, wie Mac Rumors schreibt.

Neueste Artikel zum Thema 'Apple Watch'

close
Bitte Suchbegriff eingeben