menu

Apple Watch: Austauschprogramm für Geräte mit Displayrissen gestartet

apple-watch-cracked
Bestimmte Apple Watches können Risse am Bildschirmrand entwickeln, die sich dann rund um das Display erstrecken.

Apple hat ein Austauschprogramm für die Apple Watch ins Leben gerufen: Betroffen sind die Aluminiummodelle der Series 2 und Series 3, bei denen der Bildschirm mitunter Risse aufweisen kann. Bis zu drei Jahre nach Kauf werden die entsprechenden Geräte kostenfrei getauscht.

Das schreibt Apple in einer Mitteilung auf seiner Support-Webseite, in der die Details des neuen Austauschprogramms genannt werden. "In sehr seltenen Fällen", so heißt es, könnten sich entlang des Bildschirms Risse bilden, die auf einer Seite beginnen und sich schließlich rund um das gesamte Display erstrecken können. Die Aluminiumversionen der Apple Watch Series 2 und Apple Watch Series 3, die diese Symptome aufweisen, werden kostenfrei in den Apple Stores oder auch von autorisierten Apple Service Providern getauscht.

Diese Apple Watches sind für den kostenlosen Austausch qualifiziert

Das Display-Austauschprogramm für die Apple Watch gilt drei Jahre ab Kauf oder ein Jahr nach dem Start des Programms, je nachdem, welcher Zeitraum länger ist. Betroffene Kunden mit qualifizierten Modellen können direkt per Mail eine Reparatur anfordern oder direkt einen Apple Store oder autorisierten Apple Service Provider besuchen. Nachfolgend eine Liste der betroffenen Produkte und deren Verkaufszeiträume:

 Modell Verkaufszeitraum
Apple Watch Series 2 in 38 und 42 mm September 2016 - September 2017
Apple Watch Nike+ Series 2 in 38 und 42 mm Oktober 2016 - Oktober 2017
Apple Watch Series 3 (GPS sowie GPS + Mobilfunk) September 2017 - September 2019
Apple Watch Nike+ Series 3 (GPS sowie GPS + Mobilfunk) Oktober 2017 - September 2019

 

Kommentare anzeigen (1)
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apple Watch

close
Bitte Suchbegriff eingeben