News

Apple Watch gibt es ab dem 18. Juni in den Stores zu kaufen

Die Apple Watch kommt in die Apple Stores.
Die Apple Watch kommt in die Apple Stores. (©CC: Flickr/Yasunobu Ikeda 2015)

In den nächsten zwei Wochen wird es die Apple Watch endlich auch in den deutschen Apples Store zu kaufen geben, nicht nur online. Außerdem wird die Smartwatch ab dem 26. Juni auch in weiteren Ländern verfügbar sein.

Wer bislang eine Apple Watch kaufen wollte, musste dies zwingend online erledigen. Der Grund: Aufgrund der knappen Liefermenge war Apple bislang nicht in der Lage, eine größere Menge an Uhren in seinen Ladengeschäften vorrätig zu halten. Doch das soll sich nun ändern. Wie Jeff Williams, Apple’s Senior Vice President of Operations, nun in einer Pressemitteilung ankündigte, sollen einige Modelle der Apple Watch innerhalb der nächsten zwei Wochen auch in den Apple Stores verfügbar werden. Somit wäre der 18. Juni der Stichtag hierfür. Ausgenommen ist davon nur die Apple Watch 42 mm Space Black Stainless Steel mit Space Black Link-Armband.

Ab 26. Juni auch in der Schweiz erhältlich

Zusätzlich hat Apple am Donnerstag weitere Länder bekannt gegeben, in denen es die Apple Watch ab dem 26. Juni zu kaufen geben wird. Neben Italien, Mexiko, Taiwan, Singapur, Spanien und Südkorea soll es die Uhr dabei endlich auch in der Schweiz zu kaufen geben. Interessierte Kunden in Österreich müssen sich hingegen weiter gedulden. Bislang steht nicht fest, wann Apple die Uhr auch dort anbieten wird.

Die Apple Watch wird in drei verschiedenen Editionen angeboten. Das günstigste Modell ist die eher sportlich angehauchte Apple Watch Sport, die je nach Displaygröße zwischen 399 Euro und 449 Euro kostet. Die Standardversion der Smartwatch wird 649 Euro angeboten, kann jedoch je nach gewähltem Armband und abhängig von der Displaygröße bis zu 1249 Euro kosten. Bei weitem am teuersten ist die Apple Watch Edition. Sie kostet zwischen 11.000 und 18.000 Euro.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben