News

Apple Watch kann bald getestet werden – aber nur 15 Minuten

Die Hands-On-Tests für die Apple Watch starten am 10. April.
Die Hands-On-Tests für die Apple Watch starten am 10. April. (©picture alliance / AP Images 2015)

Ab dem 10. April haben Apple-Fans die Möglichkeit, die neue Apple Watch live in einem Store des Unternehmens auszuprobieren. Da der Andrang vermutlich riesig werden dürfte, ist die Zeit mit der Smartwatch allerdings auf 15 Minuten begrenzt.

Wie 9to5Mac und MacRumors von mehreren Apple-Mitarbeitern erfahren haben, sollen die öffentlichen Präsentationen der Apple Watch am 10. April beginnen. Ab dem gleichen Tag kann die erste Smartwatch von Apple auch vorbestellt werden. Für die öffentlichen Tests hat Apple seine Mitarbeiter speziell geschult und zudem neue Flächen in seinen Apple Stores freigeräumt.

Kein Termin für Apple Watch-Test nötig – aber Geduld

Allerdings ist die Zeit mit der Apple Watch begrenzt: Den Berichten zufolge dürfen interessierte Kunden nur 15 Minuten Hand an die schlaue Uhr legen. Immerhin braucht man anscheinend nicht unbedingt Termin für den Apple-Watch-Test. Allerdings dürfte ein Termin hilfreich sein, um extrem lange Wartezeiten zu vermeiden. Für den Start der Apple-Watch-Tests am 10. April hat der Konzern in seinen Stores neue Hands-On-Tische mit umliegenden Test-Stationen installiert. Pro Apple Store soll es mindestens zehn dieser Test-Stationen geben. An den Tischen soll dann jeweils ein Mitarbeiter den Kunden den Umgang mit der Smartwatch erklären.

Auch für den Verkauf der Apple Watch hat der Konzern schon sehr genaue Pläne. Zum Release der Smartwatch am 24. April soll es im Apple Store vier Zonen geben: einen Testbereich, einen Verkaufsbereich, einen Bereich für allgemeine Fragen zur Apple Watch und eine spezielle Zone nur für die exklusive Apple Watch Edition. Die Einsteiger-Variante Apple Watch Sport mit Aluminium-Gehäuse kostet in Deutschland als 38-Millimeter-Version 399 Euro. Mit einem 42 Millimeter breiten Gehäuse steigt der Preis auf 449 Euro. Die Standard-Variante aus rostfreiem Edelstahl geht ab 649 Euro (38 Millimeter) beziehungsweise 699 Euro (42 Millimeter) über den Ladentisch.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben