menu

Apple Watch: Spotify-App funktioniert jetzt auch ohne iPhone

Spotify-Apple-Watch
Ein Update macht Spotify auf der Apple Watch zur Stand-alone-App. Bild: © Spotify 2020

Spotify für die Apple Watch wird zur Stand-alone-App. Ab sofort können Nutzer der Smartwatch auch ohne ein iPhone in der Nähe Musik streamen.

Spotify ist für viele Apple-Watch-Besitzer ein täglicher Begleiter, nun lässt sich die App endlich auch unabhängig von einem iPhone nutzen. Ein neues Update beschert Spotify auf der Apple Watch eine Funktion zum eigenständigen Streamen per WLAN oder Mobilfunk, wie Macerkopf berichtet.

Spotify streamt jetzt direkt über die Watch

Damit lassen sich Musik, Podcasts und Playlists direkt von der Smartwatch an gekoppelte Bluetooth-Kopfhörer streamen. Bislang diente die Apple-Watch-App lediglich als Fernbedienung, um Spotify auf einem verknüpften Smartphone zu steuern. Ob die Neuerung im Alltag einen großen Unterschied macht, dürfte vor allem davon abhängen, wie oft User ohne iPhone unterwegs sind.

Das Feature wurde bereits im September bei einer kleinen Anzahl von Nutzern getestet. Seit Dienstag läuft nun der offizielle Roll-out. Bis das Update bei allen Nutzern angekommen ist, können jedoch einige Tage vergehen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel bei Tech

close
Bitte Suchbegriff eingeben