News

Apples neues Hauptquartier sieht aus wie ein Raumschiff

Eine Drohne mit 4K-Kamera filmt den Baufortschritt am Apple Campus 2.
Eine Drohne mit 4K-Kamera filmt den Baufortschritt am Apple Campus 2. (©YouTube/myithz 2015)

Apple baut derzeit in Cupertino fleißig an seinem neuen Hauptquartier Campus 2. Wie gigantisch das raumschiffartige Gebäude wird, zeigt ein neues 4K-Video, das von einer Drohne aufgenommen wurde.

Der YouTuber myithz hat mit seiner Drohne Tarot 680 Pro Hex und einer GoPro Hero 4 Black Edition Anfang Januar ein beeindruckendes Video vom neuen Apple-Hauptquartier Campus 2 aufgenommen. Die Grundsteinlegung für das Gebäude fand im November 2013 statt, der eigentliche Baubeginn verzögerte sich jedoch bis ins Jahr 2014. Der Apple Campus 2 soll nun Ende 2016 eröffnet werden.

Apple Campus 2 erstreckt sich über 0,7 Quadratkilometer

Das neue Drohnen-Video in 4K-Auflösung zeigt nun eindrucksvoll, wie groß Apples Raumschiff-HQ auf dem mehr als 700.000 Quadratmeter großen Gelände wirklich wird. Die Tarot 680 Pro Hex mit GoPro Hero 4 startet vor dem Haupteingang von Apples bisherigem Hauptquartier am 1 Infinite Loop und steigt dann in schwindelerregende Höhe über den Apple Campus 2. Auf dem Video ist deutlich die runde Donut-Form des riesigen Gebäudes zu erkennen. Bis zum Ende der Bauarbeiten wird aber offensichtlich noch sehr viel Zeit vergehen.

Kosten des neuen Hauptquartiers: 5 Milliarden Dollar

Das Bauprojekt Apple Campus 2 wurde vom 2011 verstorbenen Konzernchef Steve Jobs angestoßen. Nach der Fertigstellung sollen 13.000 Apple-Mitarbeiter in das Gebäude einziehen. Die Kosten für den Bau werden sich vermutlich auf mindestens fünf Milliarden Dollar belaufen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben