menu

Bei Fujitsu muss jemand einen Computer von 1959 am Laufen halten

Ein Fujitsu-Mitarbeiter hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, einen Firmencomputer aus dem Jahr 1959 am Laufen zu halten. Der Japaner ist Fujitsus Projektleiter zur Weitergabe von Technologie an kommende Generationen und tritt regelmäßig die Reise von Tokio nach Numazu an, nur um den Rechner zu warten und zu reparieren.

Mit großer Sorgfalt kümmert sich Tadao Hamada regelmäßig darum, dass Fujitsus FACOM128B weiterhin so reibungslos läuft, wie er es schon seit 1959 tut. Der drei Tonnen schwere Computer wurde damals entwickelt, um mit IBM aus den USA Schritt zu halten, berichtet Asahi. "Ich werde ihn für immer erhalten", berichtet Hamada voller Stolz.

Rechner arbeitet noch genauso zuverlässig wie früher

Der FACOM128B ist auch durchaus ein Computer, der es verdient, erhalten zu werden. Nicht nur, weil er so alt ist, sondern auch weil er Großes für die technologische Entwicklung Japans geleistet hat. Der Rechner wurde unter anderem für Entwürfe von Kameralinsen verwendet und spielte auch bei der Entwicklung von Japans erstem Passagierflugzeug, dem YS-11, eine wichtige Rolle.

Wenn die Maschine Berechnungen durchführt, klappert und rappelt es zwar laut, aber der Rechner arbeitet noch genauso zuverlässig wie früher, behauptet Hamada.

Der riesige Computer erhielt während seiner langen Nutzung sogar ein großes Hardware-Upgrade. War der Rechner zunächst noch auf Elektronenröhren zur Verarbeitung elektrischer Signale angewiesen, wurde er später mit Relays nachgerüstet – ein riesiger technologischer Sprung für die damalige Zeit.

Besucher staunen über den historischen Computer

Im letzten Jahr wurde der Computer vom japanischen Nationalmuseum für Natur und Wissenschaft in die Liste für essenzielle, historische Güter für Wissenschaft und Technologie aufgenommen. In Fujitsus Produktionsstätte werden auch noch regelmäßig Führungen veranstaltet und die Besucher seien über den Rechner, der 70 Quadratmeter Fläche einnimmt, immer wieder erstaunt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Fujitsu

close
Bitte Suchbegriff eingeben