News

Bekommt das Motorola RAZR einen Nachfolger mit faltbarem Display?

Das Motorola Razr könnte mit einem faltbaren Display zurückkehren.
Das Motorola Razr könnte mit einem faltbaren Display zurückkehren. (©Mobielkopen 2018)

Motorola hat ein Patent für ein Klapphandy mit faltbarem Display eingereicht. Das Handy verbindet somit eine klassische mit einer brandneuen Technologie. Das Design orientiert sich am ikonischen Motorola RAZR, das zu den meistverkauften Handys der Welt gehört.

Das "neue Motorola RAZR" ist ein Klapphandy mit Laptop-ähnlichen Scharnieren und einem faltbaren Display. Das verrät ein Motorola-Patent, das Mobielkopen (via Slashgear) veröffentlicht hat. Das Display wird nicht geknickt, sondern in einer runden Aussparung bei den Scharnieren gebogen. So löst Motorola ein Designproblem bei faltbaren Smartphones: Wie das Display gefaltet werden kann, ohne beschädigt zu werden.

Baut Motorola High-End-Technik in ein Klapphandy?

Der Nachteil der Lösung ist ein Loch bei den Scharnieren – allerdings sollte es möglich sein, dieses zu verdecken. Offen bleibt die Frage, wie der ausgefaltete Bildschirm in seiner Position gehalten wird. Vielleicht rasten die Scharniere ein, wenn das Display ganz ausgefaltet ist. Ob Motorola wirklich ein echtes Handy auf Grundlage dieses Patents entwickelt, muss sich zeigen. Die Kombination von im Grunde veralteter Technologie mit brandneuer Technologie aus dem Jahr 2019 wäre jedenfalls aufsehenerregend.

Lenovo zeigte bereits ein faltbares Tablet und Smartphone

Smartphones mit faltbaren Displays sollen das Handy-Jahr 2019 bestimmen. Huawei könnte sogar noch Ende 2018 ein erstes Smartphone dieser Art präsentieren. Besonders heiß erwartet wird das Samsung Galaxy X, das der Hersteller Anfang 2019 veröffentlichen möchte. Allerdings: Motorolas Dach-Unternehmen Lenovo gehörte zu den ersten Herstellern, die bereits ein funktionierendes faltbares Tablet sowie ein faltbares Smartphone fürs Handgelenk als Prototypen vorgestellt haben. Vielleicht wird Motorola also noch für Überraschungen bei dieser Technologie sorgen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben