menu

Bekommt das OnePlus 7 Pro 90-Hz-OLED-Bildschirm & 48-Megapixel-Kamera?

Nur das OnePlus 7 Pro bekommt die Pop-up-Kamera, die Standardvariante kommt mit einer Notch.

Je näher der Launch des OnePlus 7 Pro rückt, desto heißer brodelt es in der Gerüchteküche. Neue Leaks wecken nun Erwartungen, dass das kommende Flaggschiff es auch mit den Premium-Modellen von Samsung oder Huawei aufnehmen könnte.

Zunächst einmal hat Steve H.McFly, seines Zeichens berühmt-berüchtigter Leaker bei OnLeaks, angeblich aktuelle Infos zum Launch-Event am 14. Mai. Dort soll der Hersteller zusätzlich zum OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro auch noch eine 5G-Version vorstellen. Weiterhin wird behauptet, dass der Hauptsensor sowohl im OnePlus 7 Pro als auch in der Standardvariante über 48 MP verfügen soll. Tech-Enthusiast Ishan Agarwal hat anscheinend weitere Exklusivinfos für AndroidCentral. Ihm zufolge soll das OnePlus 7 Pro über einen OLED-Bildschirm mit hoher Bildwiederholrate verfügen.

OnePlus 7 Pro soll mit 90-Hz-OLED-Display  und Warp Charge kommen

Sollten die Gerüchte stimmen, könnte das OnePlus 7 Pro vor allem für Liebhaber hoher Bildwiederholraten interessant sein. Denn: Das Quad HD+ Super AMOLED Display soll 90 Hertz unterstützen. Somit scheint sich das Unternehmen langsam von den FHD-Displays zu verabschieden und nach Größerem zu streben. Zudem soll die Pro-Variante USB 3.1 und Warp Charge – so nennt OnePlus seine Version von Quick Charge – mit 30 Watt unterstützen. Weiterhin soll laut Agarwal ein Akku mit einer Kapazität von 4.000 mAh verbaut sein.

Kann OnePlus mit Huawei und Samsung mithalten?

Die bisherigen Gerüchte lesen sich schon einmal ganz gut. und sollten sie tatsächlich der Wahrheit entsprechen, wird OnePlus wohl auch ein ernstzunehmender Gegner für Huawei und Samsung. Die beiden Hersteller bei der Kamera zu schlagen, dürfte jedoch schwierig werden. Das Huawei P30 Pro und das Samsung Galaxy S10 5G teilen sich nämlich momentan den ersten Platz bei DxOMark.

Gerade für Gamer dürften aber die hohe Bildwiederholrate besonders interessant sein. Vielleicht ist das OnePlus 7 Pro somit eher eine Alternative zum Razor Phone, welches ebenfalls auf eine hohe Refresh Rate setzt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema OnePlus 7 Pro

close
Bitte Suchbegriff eingeben