News

Besser als Xperia XZ1: Nimmt Galaxy S9 Videos mit 1000fps auf?

Der Nachfolger des Galaxy S8 könnte mit bis zu 1000fps filmen.
Der Nachfolger des Galaxy S8 könnte mit bis zu 1000fps filmen. (©TURN ON 2017)

Das Samsung Galaxy S9 könnte dank eines neuen Sensors Videos mit bis zu 1000 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Damit würde der Hersteller den Spuren von Sony folgen, dessen Xperia XZ1 ebenfalls 960fps schafft.

Mit dem Sony Xperia XZ Premium, das wir im Juli getestet haben, sind beeindruckende Zeitlupen-Aufnahmen mit bis zu 960 Bildern pro Sekunde (fps) möglich, und auch das neue Xperia XZ1 soll dieses Feature beherrschen. Doch schon im nächsten Frühjahr könnte auch Samsung nachlegen und für das Galaxy S9 einen noch besseren Video-Modus anbieten, wie Android Authority berichtet. Hintergrund ist ein neuer Kamera-Sensor, den der südkoreanische Hersteller nach eigenen Angaben derzeit testet.

Neuer Sensor mit eigenem Chip

Der neue Sensor soll dabei ähnlich wie jener funktionieren, den Sony in seinen High-End-Smartphones einsetzt. Einfach ausgedrückt, besitzt dieser einen eigenen Chip, der zusätzliche Rechenleistung bei der Aufnahme von Videos oder Fotos zur Verfügung stellt. Angeblich sollen mit dem Sensor High-Speed-Aufnahmen mit bis zu 1000fps möglich sein. Daraus ließen sich dann wiederum beeindruckende Zeitlupen-Videos machen.

Das Verfahren, das Samsung dabei verwendet soll etwas aufwändiger und teurer sein, als das von Sony. Allerdings möchte der Hersteller wohl vermeiden, Lizenzgebühren an die Japaner zu zahlen und sich nicht allein von Sony als Zulieferer abhängig zu machen. Bereits in der nordamerikanischen Version des Galaxy S8 kommen Kamera-Sensoren von Sony zum Einsatz, während das Gerät in Asien und Europa mit Samsung-eigenen Sensoren ausgerüstet wird.

Das Galaxy S9 kommt wohl frühestens im Februar 2018

Eines steht allerdings schon fest: Sollte Samsung die Technik tatsächlich im Galaxy S9 verbauen, wird es wohl erneut kein preiswertes Smartphone werden. Mit einer Vorstellung des neuen Flaggschiffs rechnen wir frühestens im Februar 2018 auf dem Mobile World Congress in Barcelona.

Neueste Artikel zum Thema 'Samsung Galaxy S9'

close
Bitte Suchbegriff eingeben