News

BlackBerry KeyOne: Offizielle Specs und Pressebilder sind da

Die offiziellen Specs und Pressebilder des neuen BlackBerry KeyOne (Mercury) sind schon vor der Präsentation auf dem MWC 2017 aufgetaucht. Vielleicht werden gleich im Live-Stream noch Infos zu Preis und Release nachgereicht.

BlackBerry hatte versehentlich die offizielle US-Website zum neuen Smartphone BlackBerry KeyOne online gestellt. Das schreibt PhoneArena. Inzwischen ist die Website wieder offline. Zuvor wurden jedoch die technischen Daten und Produktfotos gespeichert und verbreiten sich nun im Netz. Entgegen einiger Gerüchte handelt es sich beim "Mercury" doch nicht um ein High-End-Modell.

Doch kein High-End-Smartphone

Das BlackBerry KeyOne hat ein 4,5 Zoll großes Display im 3:2-Format mit einer Auflösung von 1680 x 1080 Pixeln und darunter ist eine physische Qwerty-Tastatur angebracht. Für die Leistung ist der Mittelklasse-Chip Snapdragon 625 zuständig, der etwa auch im Motorola Moto Z Play für die Rechenkraft sorgt. Der Arbeitsspeicher beträgt 3 GB und der interne Speicher 32 GB. Die Hauptkamera ist mit einem Sony IMX378-Sensor versehen, mit dem auch die sehr gute Kamera des Google Pixel ausgestattet ist, und löst mit 12 Megapixeln auf. Damit lassen sich 4K-Videos in 30 FPS aufnehmen. Die 8-MP-Selfie-Cam hat einen fixen Fokus und nimmt Full-HD-Videos auf.

Live-Stream vom MWC 2017 hier ansehen

Der Akku hat eine Kapazität von 3505 mAh. Das BlackBerry KeyOne setzt auf einen USB Type-C-Anschluss und Android 7.1 Nougat. Die Tastatur bietet für jeden Button anpassbare Funktionen. Die Pressebilder des BlackBerry KeyOne hat PhoneArena gesammelt, aber es gibt noch keine Infos zu Preis und Release des BlackBerry KeyOne. Vielleicht liefert sie BlackBerry gleich im Live-Stream nach. Der MWC-Event des Unternehmens beginnt nämlich schon heute um 19:00 Uhr.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben