menu

Bloomberg: iPhone 2020 bekommt In-Display-Fingerabdrucksensor

Touch ID soll 2020 ein Comeback feiern – und zwar direkt im Display.
Touch ID soll 2020 ein Comeback feiern – und zwar direkt im Display.

Touch und Face ID in einem Smartphone? Schon beim iPhone 2020 soll das der Fall sein. Apple arbeitet derzeit angeblich daran, einen Fingerabdrucksensor direkt unter dem Bildschirm zu verbauen – genau wie Samsung, Huawei oder auch OnePlus.

Das zumindest meldet The Verge unter Berufung auf einen Bericht von Bloomberg. Die Fingerabdrucktechnologie Touch ID, die letztmalig im iPhone 8 zum Einsatz kam, könnte somit beim iPhone 2020 ihr Comeback feiern. Dann jedoch nicht mehr in klassischer Form im physischen Home-Button – der ist bei den aktuellen Modellen ohnehin nicht mehr vorhanden – sondern direkt in das Display integriert. Die neue biometrische Erkennung soll Face ID jedoch nicht ersetzen, sondern lediglich ergänzen.

Die Meldung von Bloomberg folgt damit einer Einschätzung des bekannten Apple-Analysten Ming-Chi Kuo, der im vergangenen Monat ebenfalls vorhersagte, dass Apple eine Lösung für die Platzierung des Fingerabdruckscanners unter dem Display entwickle. Doch der Branchenexperte rechnet mit einer schlüsselfertigen Lösung frühestens für das Jahr 2021.

Touch ID soll auf großer Displayfläche möglich sein

Die neue Technologie teste Apple sowohl intern als auch bei Zulieferern, heißt es. Letztere hätten bereits bewiesen, dass sie die Technik in das iPhone bauen können. Die Massenproduktion habe Apple bislang jedoch nicht angestoßen. Ziel sei es, die Touch-ID-Neuentwicklung in das iPhone 2020 zu integrieren, das Vorhaben könne sich jedoch auch noch etwas verzögern.

Die Authentifizierung per Fingerabdruck soll auf einer großen Fläche des Displays möglich sein. Ein zu klein gewählter Bereich führe zu Fehlversuchen und zu deutlichen Verzögerungen. Das jedenfalls hätten erste Versuche gezeigt. Zunächst steht jedoch erst einmal der Release des iPhone 11 an: Auf einer Keynote am 10. September wird Apple im kalifornischen Cupertino seine Produktneuheiten präsentieren. Passend zum Launch der iPhones 2019 wird auch iOS 13 veröffentlicht.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apple

close
Bitte Suchbegriff eingeben