menu

Bose kündigt neue Modellreihe für Kopfhörer mit Noise-Cancelling an

Zwei der drei neuen Kopfhörermodelle bieten Noise Cancelling.
Zwei der drei neuen Kopfhörermodelle bieten Noise Cancelling.

Bose hat für die kommenden Monate drei neue Kopfhörermodelle angekündigt. Darunter sind zwei neue Earbuds-Varianten, wovon eine auch Noise-Cancelling unterstützen wird.

Mit den Noise Cancelling Headphones 700, den Earbuds 500 und den Noise Cancelling Earbuds 700 bringt Bose in den kommenden Monaten drei neue Kopfhörermodelle mit vielen Funktionen auf den Markt. Die erste Variante wird zusätzlich zu den Premium-Features, die auch schon das QC35 II besitzt, noch einige neue Fähigkeiten erhalten – für einen entsprechenden Aufpreis, wie phoneArena berichtet.

Premium-Kopfhörer mit Audio-AR-Unterstützung

Die Noise Cancelling Headphones 700 kommen in einem brandneuen Design und werden zusätzlich auch Bose AR, die weltweit erste Audio-Augmented-Reality-Plattform, unterstützen. Die soll den Nutzern ein absolut neues Klangerlebnis bieten. Weiterhin wird das Over-Ear-Headset über ein adaptives Mikrofonsystem verfügen, welches Stimmen laut Bose besonders gut aufnehmen kann. Über die Bose-App werden standardmäßig auch der Google Assistant und Alexa unterstützt. Beide Dienste können über einen Knopfdruck an der rechten Ohrmuschel aktiviert werden.

Boses neue Kopfhörer unterstützen laut Hersteller 11 Stufen von Noise Cancelling. Außerdem können sie per Knopfdruck kurzzeitig in einen Gesprächsmodus versetzt werden, bei dem die Musik pausiert und Geräusche von außen durchgelassen werden. Bose gibt für die Kopfhörer eine Akkulaufzeit von bis zu 20 Stunden an und dank Quick Charge lassen sie sich innerhalb von 2,5 Stunden wieder vollständig aufladen.

Die Noise Cancelling Headphones 700 können bei Bose für rund 400 Dollar vorbestellt werden.

Earbuds bieten ebenfalls Unterstützung für smarte Assistenten

Bei den Earbuds 500 handelt es sich um eine verbesserte Version der SoundSport Free. Allerdings ist das neue Modell etwas kleiner als sein Vorgänger. Auch die Earbuds 500 werden den Google Assistant sowie Alexa und Bose-AR unterstützen. Noise Cancelling bieten diese In-Ear-Kopfhörer jedoch nicht.

Das gibt es nur bei den Noise Cancelling Earbuds 700, die im nächsten Jahr erscheinen sollen. Zusätzlich zu den Features, die auch die Earbuds 500 besitzen, erhalten die Earbuds 700 noch ein Ladecase, mit dem die Kopfhörer auch mobil aufgeladen werden können, wenn sie nicht in Benutzung sind.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Bose

close
Bitte Suchbegriff eingeben