menu

Bose SoundLink Mini 3 offenbar kurz vor dem Release

Der Bose SoundLink Mini 3 sorgt auf Bildern schon für Aufsehen.

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft könnte Bose mit dem SoundLink Mini 3 noch einen neuen Bluetooth-Lautsprecher auf den Markt bringen. Der beliebte Vorgänger ist mittlerweile fast überall vergriffen.

Bei all den Smart-Speakern da draußen stellt sich für viele Kunden langsam die Frage, ob es eigentlich auch noch kabellose Lautsprecher gibt, die sich einfach auf das wesentliche beschränken? Zumindest Bose möchte diese Frage offenbar mit einem lauten "Ja!" beantworten, denn laut einem aktuellen Leak hat der Hersteller mit dem SoundLink Mini 3 einen neuen Bluetooth-Speaker in Arbeit. Erste Bilder dazu wurden am Wochenende von MySmartPrice veröffentlicht.

Optisch bleibt fast alles beim Alten

Optisch sieht der SoundLink Mini 3 demnach so aus wie sein Vorgänger. Änderungen gibt nur im Detail zu sehen. So etwa einen USB-C-Port an der Stelle, wo beim Vorgänger noch ein Micro-USB-Anschluss saß. Erhalten bleibt wohl der 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss zum Anstecken externer Zuspielgeräte.

Grundsätzlich dürfte der SoundLink Mini 3 Musik aber wieder per Bluetooth-Verbindung Musik von Smartphone, Laptop und Co. erhalten. Ob Bose das aktuelle Kommunikationsprotokoll Bluetooth 5.0 verwendet, wissen wir allerdings noch nicht.

Vermutlich wird der Bose SoundLink Mini 3 noch pünktlich zum Weihnachtsgeschäft erscheinen, zumal der Vorgänger mittlerweile so gut wie überall vergriffen zu sein scheint. Genaue Informationen zur Verfügbarkeit und zum Preis liegen bislang jedoch nicht vor. Wir rechnen allerdings damit, dass der Hersteller diese in den nächsten Wochen bekannt geben wird.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Bose

close
Bitte Suchbegriff eingeben