menu

Bottle-Cap-Challenge: Roboter öffnet Flasche mit einem Hieb

roboter-bottle-cap-challenge
"RoboRaise" analysiert die Muskelbewegungen eines Menschen und kann so Bewegungen kopieren.

Jason Statham gelang die Bottle-Cap-Challenge mit einem exakten Karate-Kick. Mariah Carey durch das Singen einer hohen Note. Die Forscher des MITs beweisen nun, dass auch Roboter der Herausforderung gewachsen sind.

Das Prinzip der Bottle-Cap-Challenge ist simpel: Öffne die Verschlusskappe einer Flasche – auf möglichst dramatische Weise. Für einen Menschen kein Problem, wie unlängst zahlreiche Stars und Sternchen auf Twitter, YouTube und Instagram unter Beweis gestellt haben.

Roboter stellt sich der Challenge

Für einen Roboter jedoch ist das Erfüllen dieser Aufgabe nicht ganz so selbstverständlich. Umso eindrucksvoller ist das Video des Computer Science and Artificial Intelligence Laboratory, das vom MIT (Massachusetts Institute of Technoloy)  veröffentlicht wurde. Zu sehen ist, wie der Roboter "RoboRaise" die Bewegungen von Projektleiter Joseph DelPreto imitiert. Nach zwei Testbewegungen holen DelPreto und "RoboRaise" beide aus und entdeckeln mit einem schwungvollen Armhieb jeweils eine Flasche (via BGR).

Möglich machen dies Sensoren am Bizeps und Trizeps des Forschers, die vom Algorithmus des Roboters analysiert, interpretiert und in Bewegung umgesetzt werden. "Unser Ansatz zielt darauf ab,  körperliche Arbeit wie das Anheben von Objekten mit der Hilfe eines Roboters intuitiv zu gestalten. Es soll sich so anfühlen wie mit einem Menschen zusammenzuarbeiten", sagt DelPreto in einer Pressemitteilung.

Bessere Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine

Da die Maschine eigenständig Bewegungen des Menschen analysiert und imitiert, ist die Steuerung des Roboters ohne separate Kontrolle möglich. Dies soll zum Beispiel die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine in Fabriken erleichtern. Die Forscher hoffen in Zukunft durch weitere Sensoren und einer verbesserten Analyse der menschlichen Muskulatur, dem Roboter noch kompliziertere Bewegungen beizubringen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Drohnen und Roboter

close
Bitte Suchbegriff eingeben