News

Canon EOS R: Erste Vollformat-DSLM offiziell vorgestellt

Canon hat seine erste Vollformat-DSLM EOS R offiziell vorgestellt. Die spiegellose Systemkamera kann auch 4K-HDR-Videos aufzeichnen. Als revolutionärste Komponente sieht das Unternehmen aber nicht die Kamera, sondern das schnelle und weite RF-Objektivbajonett an.

Der Dual-Pixel-CMOS-AF-Sensor der neuen Canon EOS R löst mit 30,3 Megapixeln auf. Wie die Gerüchte schon im Vorfeld besagten, reicht der ISO-Wert von 100-40.000 und Reihenaufnahmen können mit acht Bildern pro Sekunde geknipst werden. Neu ist die Information, dass die Canon EOS R 4K-HDR-Videos aufzeichnen und auch direkt via HDMI-Ausgang in 10 Bit abspielen kann. Auch sind 4K-Zeitrafferaufnahmen möglich.

Innovatives RF-Objektivbajonett liegt nahe am Sensor

Das 3,1 Zoll große Display ist dreh- und schwenkbar und der einzelne SD-Kartenslot unterstützt das UHS-II-Format. Neben WLAN und Bluetooth ist eine USB-3.1-Schnittstelle an Bord. Im Inneren werkelt der DIGIC-8-Bildprozessor und auch auf einen OLED-Sucher müssen die Käufer nicht verzichten. Canon ist besonders stolz auf das RF-Objektivbajonett, das eine besonders weite Öffnung bietet und sich sehr nah am Sensor befindet.

RF-Objektive sollen besonders reaktionsschnell und lichtstark sein

So können auch die Objektive näher am Sensor angebracht werden. Die neuen RF-Objektive nutzen diese Technologie und sollen besonders reaktionsschnell und lichtstark sein. Für die EF- und EF-S-Objektive sind vier Adapterlösungen geplant, darunter einer mit Einstellring, einer mit Polfilter-Einschub und ein weiterer mit ND-Filter-Einschub. Die Canon EOS R soll ab dem 9. Oktober 2018 in den Handel kommen. Der Body allein soll für 2500 Euro über den Ladentisch gehen. Im Kit mit dem Canon RF 24-105mm f/4L IS USM wird der Preis bei 3500 Euro liegen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen