menu

Canon EOS RP: Erste Bilder enthüllen die neue Vollformat-DSLM

Die Canon EOS RP hat ein kleineres Gehäuse als die Canon EOS R.
Die Canon EOS RP hat ein kleineres Gehäuse als die Canon EOS R.

Die neue spiegellose Systemkamera Canon EOS RP hat sich auf geleakten Produktbilder blicken lassen. Es handelt sich um eine günstige Alternative zur Profi-Kamera EOS R und um die zweite Vollformat-DSLM von Canon.

Die Canon EOS RP ist kleiner als die Canon EOS R. Das zeigen die ersten Produktbilder, die Nokishita (via Canon Rumors) veröffentlichte. Auch soll die Vollformat-DSLM merklich leichter werden – die Quelle nennt ein Gewicht von 485 Gramm inklusive Akku und Speicherkarte im Vergleich zu den 660 Gramm des großen Bruders. Die Rückseite sieht jener der Canon EOS R ähnlich, nur dass die Multifunktions-Touchbar verschwunden ist.

Mit 26,6-Megapixel-Auflösung und OLED-Sucher

Die Kamera bietet angeblich einen 26,2-Megapixel-Sensor, einen DIGIC-8-Prozessor, einen Dual-Pixel-CMOS-Autofokus und erreicht eine Serienbildgeschwindigkeit von 5 Bildern/Sekunde. Die ISO-Empfindlichkeit beträgt 100 bis 40.000 und es ist ein elektronischer OLED-Sucher verbaut. Das Touchdisplay misst 3 Zoll und ist klapp- und schwenkbar. Ansonsten sind ein DLO (Digital Lens Optimizer) sowie RAW-Entwicklung in der Kamera zu erwarten.

Günstigeres Einsteigermodell der EOS-R-Serie

Die Maße betragen laut Canon Rumors 132,5 x 85,9 x 70 Millimeter. Zum Vergleich: Die Canon EOS R hat einen 30,3-Megapixel-Sensor, aber dieselbe ISO-Empfindlichkeit von 100-40000 und nutzt auch den Digic-8-Prozessor. Die Serienbildgeschwindigkeit ist mit acht Bildern pro Sekunde höher als bei der EOS RP.

Dafür sollte der Preis der EOS RP deutlich niedriger angesetzt werden, da es sich um das Einsteigermodell der Serie handelt. Die offizielle Ankündigung wird in Kürze erwartet und außerdem steht bald angeblich ein Flaggschiff-Modell mit einer Auflösung von über 100 Megapixeln an.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Canon

close
Bitte Suchbegriff eingeben