News

Canon PowerShot G1 X Mark III: Neue Kompaktkamera vorgestellt

Die neue PowerShot G1 X Mark III erscheint im November.
Die neue PowerShot G1 X Mark III erscheint im November. (©Canon 2017)

Spiegelreflexbildqualität trotz kompakter Maße: Genau das will die Canon PowerShot G1 X Mark II liefern. Das neue Flaggschiff der PowerShot-G-Serie gibt es ab November zum Preis von 1199 Euro zu kaufen.

Canon hat mit der PowerShot G1 X Mark III eine neue Kompaktkamera angekündigt. Das neue Modell richtet sich an anspruchsvolle Enthusiasten, die wert auf DSLR-Qualität legten. Sie ist laut Pressemitteilung mit einem Gewicht von 399 Gramm und einer Dicke von 14,9 Millimetern etwa 16 Prozent kleiner als das Vorgängermodell und biete einen verbesserten Schutz vor Staub und Spritzwasser. Das hochauflösende OLED-Display zeigt 2.360.000 Pixel an und ermöglicht mit seinem "Touch and Drag Autofokus (AF)" ein intuitives Festlegen des Fokuspunktes.

Das neue Flaggschiff der PowerShot-G-Serie verfügt über einen leistungsstarken Sensor, wie er auch in der Canon EOS 80D zum Einsatz kommt. Sie erlaubt Aufnahmen im ISO-Bereich von 100 bis 25.600 und hat einen DIGIC-7-Prozessor verbaut, der eine Belichtungsoptimierung und eine Beugungskorrektur gewährleistet. Das 3-fach-Zoomobjektiv mit einem Brennweitenbereich von 24-72 wurde speziell auf den Sensor der PowerShot G1 X Mark III abgestimmt.

Erste Kompaktkamera mit Dual Pixel CMOS AF für schnelle Fokussierung

Für Bilder mit geringer Tiefenschärfe sorgen ein APS-C-Sensor mit hoher Lichtstärke von 1:2,8-5,6 und eine Neun-Lamellen-Irisblende. Der Dual Pixel CMOS AF kommt dabei erstmalig in einer Kompaktkamera zum Einsatz. Auch flüchtige Augenblicke sollen sich damit gleichermaßen schnell und zuverlässig fokussieren lassen – in gerade einmal 0,09 Sekunden. Für möglichst verwacklungsfreie Aufnahmen verfügt die Kamera über einen optischen Vier-Stufen-Bildstabilisator, der sich automatisch an verschiedene Aufnahmebedingungen anpassen soll. Videos zeichnet das Modell in Full HD mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde auf.

Die Kamera unterstützt WLAN mit Dynamic NFC und Bluetooth – kompatible Smartphones lassen sich somit mit nur einer Berührung verbinden. Zu kaufen gibt es die Canon PowerShot G1 X Mark III ab November für eine unverbindliche Preisempfehlung von 1199 Euro.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen