News

Casio kündigt günstigere Pro-Trek-Smartwatch an

Die Pro Trek WSD-F20A ist eine Smartwatch für Outdoor-Sportler.
Die Pro Trek WSD-F20A ist eine Smartwatch für Outdoor-Sportler. (©Casio 2018)

Für Outdoor-Sportler hat Casio die neue Android-Smartwatch Pro Trek WSD-F20A angekündigt. Das neue Modell in der Farbe Blau kostet 100 Euro weniger als die Pro Trek WSD-F20 in Orange, bietet aber dieselbe technische Ausstattung. 

Wer das knallige Orange der Casio Pro Trek WSD-F20-RGBAE nicht mag, kann mit der blauen WSD-F20A eine Menge Geld sparen. 400 Euro statt 500 Euro kostet das neue Modell laut Pressemitteilung. Die Outdoor-Smartwatch setzt auf das Betriebssystem Wear OS, wie Google neuerdings Android Wear nennt. Sie richtet sich an Outdoor-Sportler wie Bergsteiger. Bis zu 50 Meter und bis zu 5 Bar ist die Pro Trek  wasserdicht und erfüllt den Militärstandard 810G, was sie zu einer stabilen und gegen Stöße gesicherten Sportuhr macht.

Alle erdenklichen Outdoor-Sensoren an Bord

Abenteurer profitieren auch von der Maps-Nutzung via GPS und Offline-Karten, wenn die Smartwatch nicht mit dem Internet verbunden ist, von einem digitalen Kompass, einem Höhenmesser und einem Barometer. Außerdem sind ein Mikrofon für Sprachbefehle und ein Aktivitätstracker (Beschleunigungssensor und Gyrometer) an Bord. Das zweischichtige Touch-Display bietet neben der Farbanzeige eine Monochrom-Schicht für gute Ablesbarkeit bei direkter Sonneneinstrahlung.

100 Euro günstiger in Indigo Blue

Mit 4 GB internem Speicher und 512 GB Arbeitsspeicher steht die Smartwatch technisch gut da. Schließlich werden noch eine Mondphasenanzeige, ein Ebbe-Flut-Indikator und Vibration geboten. Zwei Features hat die Outdoor-Smartwatch aber nicht: Ein eigenes LTE-Modul sowie einen Pulssensor. Vielleicht passen sie in die nächste Pro Trek. Bis dahin ist die Pro Trek WSD-F20A ab Mai für 400 Euro erhältlich.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben