News

CES 2018: AA-Batterie kabellos vom anderen Ende des Raums laden

Ossia Cota lädt Geräte über größere Distanzen kabellos auf.
Ossia Cota lädt Geräte über größere Distanzen kabellos auf. (©Ossia 2018)

Eine neue AA-Batterie lässt sich kabellos vom anderen Ende des Raums aufladen. Die Cota genannte, inzwischen fertiggestellte Technologie, die Ossia auf der CES präsentierte, könnte zukünftig auch von Smartphones und anderen Geräten genutzt werden. Das wird aber nicht einfach.

Ossias innovative Technologie für das kabellose Aufladen elektrischer Geräte über große Distanzen ist nun marktreif. Interessenten können sie also lizenzieren und für ihre Produkte nutzen. Das schreibt Ossia auf seiner Website. Wie das Unternehmen gegenüber Digital Trends ausführt, lassen sich aber nur Geräte mit geringem Energieverbrauch damit aufladen. Heute funktioniert die Technik bereits mit einer wiederaufladbaren AA-Batterie von Ossia, aber es gibt noch keine kompatiblen Smartphones oder Tablets. Ein Smartphone verbraucht schließlich den Strom von vier AA-Batterien in der Stunde, die Apple Watch den von einer halben, wie Ossia verrät.

Übertragung von Strom wie Internet mit Wi-Fi

Die Technologie funktioniert so ähnlich wie Wi-Fi. Ein Empfänger-Chip in der Batterie sendet ein Signal an den Sender und dieser schickt Energie in Form von Radiofrequenzsignalen mit 2,4 GHz an das Empfängergerät zurück – und das über eine Entfernung von mehreren Metern. Der Empfänger ist ein kleiner Chip, den Ossia noch weiter schrumpfen möchte, damit er in ein Smartphone passt.

Nur wenig Strom lässt sich kabellos übertragen

Auf die Frage, ob kabellose Energie heute schon möglich sei, antwortet Ossia: "Wenn Du ein Wissenschaftler, Erfinder, Produktentwickler oder -Designer bist, dann weißt Du, dass die einzige Grenze Deine Vorstellungskraft ist, wenn es um die Erschaffung von echter kabelloser Energie geht, und nicht das, was tatsächlich möglich ist." Derweil beantwortet das Unternehmen die Frage, wie schnell das kabellose Laden funktioniert, folgendermaßen: Konsumenten würden sich keine Sorgen mehr darüber machen, sobald bei Händlern, in Cafés, zu Hause, im Büro und so weiter ihre Ladestationen stünden.

Alle Neuigkeiten von der CES 2018
Alle News und Neuvorstellungen von der CES 2018 findest Du auf unserer Themenseite zur Messe.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben