CES 2018: Neue LG-Fernseher mit Alexa & Google Assistant

LG-Fernseher von 2018 setzen auf die Künstliche Intelligenz namens ThinQ.
LG-Fernseher von 2018 setzen auf die Künstliche Intelligenz namens ThinQ. (©LG 2018)
Andreas Müller Hat im vergangenen Jahr so viele Smartphones getestet, dass er einen Orden verdient hätte.

LGs neue Smart-TVs bieten die Sprachassistenten Alexa und Google Assistant. Die OLED-Modelle unterstützen hohe Bildraten mit HFR und auch die günstigeren Super-UHD-TVs setzen auf die HDR-Standards Dolby Vision, HDR10 und HLG. Auf ein zukunftsträchtiges Feature müssen Interessenten aber verzichten.

Anlässlich der CES 2018 kündigte LG die neuen TV-Modelle des Jahres 2018 an. Laut Pressemitteilung kommt bei den neuen Smart-TVs LGs künstliche Intelligenz ThinQ zum Einsatz. Sie wird für Stimmerkennung und intelligente Programmsuche eingesetzt. Außerdem unterstützen die Fernseher den Google Assistant und Amazon Alexa. Mit den KI-Systemen lassen sich auch Smart-Home-Geräte steuern.

OLED-Fernseher mit HFR-Support

Die OLED-Fernseher unterstützen High-Frame-Rate alias HFR-Videos. Die Technik ist von Peter Jacksons "Hobbit"-Filmen bekannt. Filme wirken mit HFR flüssiger und schärfer – zukünftig soll die Technik bei den "Avatar"-Nachfolgern von James Cameron und in der "Animal Farm"-Verfilmung von Andy Serkis zum Einsatz kommen. Die TVs der Serien C8, E8 und W8 werden mit dem neuen A9-Alpha-Prozessor ausgestattet, der das Bildrauschen besonders effektiv unterdrücken sowie Schärfe, Kontrast und Farbverläufe verbessern soll.

Noch kein HDMI 2.1 für Gamer

Die neuen Fernseher unterstützen zudem die HDR-Standards Dolby Vision, HDR10 und HLG sowie "Advanced HDR" von Technicolor. Verzichten müssen die TV-Interessenten allerdings auf den neuen Standard HDMI 2.1 sowie auf einen neuen 3D-Fernseher. HDMI 2.1 ermöglicht dynamisches HDR, variable Bildraten (VRR) für flüssiges Gaming und 4K-Inhalte mit bis zu 120 Hz. Cineasten dürfen sich also auf die neuen LG-Fernseher freuen, aber Gamer müssen noch auf ihre TV-Revolution warten. LG stellt auf der CES 2018 zudem den ersten OLED-Fernseher mit 8K-Auflösung vor.

Neuigkeiten von der CES 2018

Alle News und Neuvorstellungen von der CES 2018 findest Du auf unserer Themenseite zur Messe.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben