CES 2018: Samsung zeigt QLED-Curved-Monitor mit Thunderbolt 3

Der neue QLED-Monitor von Samsung verfügt über einen Thunderbolt-3-Anschluss.
Der neue QLED-Monitor von Samsung verfügt über einen Thunderbolt-3-Anschluss. (©Samsung 2018)
Patrick Schulze Fragt sich, wann VR-Brillen endlich so massentauglich werden wie in "Ready Player One".

Auf der CES wird Samsung in diesem Jahr mit dem CJ791 unter anderem den ersten QLED-Curved-Monitor mit Thunderbolt-3-Schnittstellte zeigen. Der 34-Zoll-Screen bietet ein Seitenverhältnis von 21:9.

Die CES (Consumer Electronics Show) in Las Vegas ist traditionell eine Leistungsschau der neuesten Display-Technologien. Kein Wunder, dass neben LG auch Samsung einige neue Produkte mit spektakulärer Display-Technologie im Angebot hat. Am Mittwoch hat der Hersteller beispielsweise den Monitor CJ791 per Pressemitteilung vorgestellt, der als erstes Gerät seiner Art mit QLED-Technologie, Curved-Design und einem leistungsfähigen Thunderbolt-3-Anschluss ausgestattet ist.

Ein 21:9-Monitor mit QLED-Technologie

Der Monitor bietet ein Seitenverhältnis von 21:9 und eine Bilddiagonale von 34 Zoll. Die Auflösung bewegt sich mit 3440 x 1440 Pixeln auf QHD-Niveau und reicht noch nicht an 4K heran. Dank der QLED-Technologie, die mit Quantum Dots arbeitet, deckt der CJ791 satte 125 Prozent des RGB-Farbspektrums ab und kann somit größere Kontraste darstellen, als herkömmliche LCD-Bildschirme. Mit seiner Reaktionszeit von nur 4 Millisekunden ist der Edel-Screen zudem auch für Gamer interessant.

Durch die Thunderbolt-3-Schnittstelle von Intel kann der Monitor an eine Vielzahl von Geräten angeschlossen werden und unterstützt dabei Übertragungsraten von bis zu 40 GB/s. Unter anderem lassen sich Laptops mit USB-C-Schnittstelle oder externe Grafikkarten über die Schnittstelle mit dem Monitor koppeln. Notebooks mit entsprechender Schnittstelle können über den Thunderbolt-3-Port zudem aufgeladen werden, während sie mit dem Monitor verbunden sind.

Zu Preis und Verfügbarkeit des CJ791 machte Samsung bislang keine Angaben. Nähere Informationen könnten dann ab dem 9. Januar direkt zur CES 2018 erfolgen.

Neuigkeiten von der CES 2018

Alle News und Neuvorstellungen von der CES 2018 findest Du auf unserer Themenseite zur Messe.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben