menu

CES 2020: Royole zeigt Smart Speaker mit Rundum-Display

Das chinesische Unternehmen Royole sorgte im vergangenen Jahr auf der CES 2019 mit dem ersten faltbaren Smartphone für große Augen. Nun legte der Display-Hersteller nach und zeigte auf der CES 2020 einen Smart Speaker mit gebogenem Rundum-Bildschirm.

Der Lautsprecher hört auf den Namen Mirage und wurde in Zusammenarbeit mit der Marke Cleer Audio entwickelt. Nach Angaben von Royole besitzt der zylinderförmige Smart Speaker ein flexibles AMOLED-Touch-Display mit 7,8 Zoll und einer Auflösung von 1.920 x 1.440 Pixeln. Der Screen soll offenbar nicht nur Datum, Uhrzeit und Benachrichtigungen anzeigen, sondern auch Fotos und vermutlich sogar Videos.

Mit Kamera und Sprachsteuerung

Der Hersteller verspricht beim Mirage zudem 360-Grad-Sound mit einer Ausgangsleistung von 30 Watt, Alexa-Support und zwei Mikrofone für die Sprachsteuerung. Sogar eine 5-Megapixel-Kamera ist eingebaut. Angetrieben wird der Smart Speaker vom Qualcomm Snapdragon 524 und 2 GB RAM. Als interner Speicher stehen 16 GB zur Verfügung.

Launch im zweiten Quartal 2020

Laut Royole soll der Mirage Smart Speaker im zweiten Quartal 2020 auf den Markt kommen. Für die USA ist ein Preis von 899 Dollar angesetzt, in Großbritannien soll das Gerät 799 Pfund kosten. Ob der Lautsprecher auch in Deutschland erscheinen wird, ist aber unklar.

CES 2020
Die CES 2020 findet vom 7. bis zum 10. Januar in Las Vegas statt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema CES

close
Bitte Suchbegriff eingeben