News

China-Fake oder iPhone SE: Zeigt Video das 4-Zoll-Smartphone?

iPhone-SE-China-Video
iPhone-SE-China-Video (©YouTube/Nick Beeep 2016)

Das neue 4-Zoll-Smartphone iPhone SE ist noch nicht einmal angekündigt, da zeigt sich das neue Kompaktmodell bereits in einem Videoclip aus China. Was steckt dahinter?

Ist das iPhone SE hier in einem Video schon weit vor dem Release zu sehen? Eine junge Frau behauptet das zumindest in einem Videoclip, berichtet PhoneArena. Der Ort des Geschehens: die chinesische Stadt Shenzhen, Standort wichtiger Zulieferer, unter anderem auch für Apple. Da erscheint es doch nur plausibel, dass in dieser Region bereits das erste iPhone SE oder auch iPhone 5se in freier Wildbahn entdeckt wurde, oder? Könnte man zumindest meinen, wenn man sich das Video anschaut.

Im Video zeigt sich das iPhone SE in iPhone 6s-Optik

Die junge Dame bewegt sich über einen Markt und lässt sich von einer Person das vermeintliche iPhone SE aushändigen – ein kurzer Griff unter die Ladentheke genügt dafür offenbar. Im weiteren Verlauf sieht der geneigte Zuschauer dann ein Smartphone mit 4 Zoll Bildschirmdiagonale, aber in einem optischen Gewand des iPhone 6 beziehungsweise iPhone 6s. Zum besseren Vergleich wird das neue 4-Zoll-Phone neben ein iPhone 5s und ein iPhone 6s gehalten.

Dass es sich bei diesem iPhone SE aber um einen Fake handeln dürfte, liegt wohl auf der Hand: Nahezu sämtliche Beobachter rechnen mit einer iPhone 5s-Optik. Lediglich in puncto Power könnte das iPhone SE so stark wie das iPhone 6s werden – mit Abstrichen versteht sich. In weniger als einer Woche dürfte endlich Klarheit herrschen. Am 21. März wird Apple vermutlich das neue Smartphone auf einer Keynote enthüllen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben