News

Chiphersteller soll Rollout von Android 7.0 Nougat behindern

Angeblich aufgrund von mangelnden Chip-Treibern erhalten viele Flaggschiff-Smartphones von 2014 und 2015 kein Nougat-Update.
Angeblich aufgrund von mangelnden Chip-Treibern erhalten viele Flaggschiff-Smartphones von 2014 und 2015 kein Nougat-Update. (©YouTube/ Android 2016)

Einige Flaggschiff-Smartphones von 2014 und 2015 wie das Galaxy S5 und das HTC One M8 erhalten kein Update auf Android 7.0 Nougat. Der Grund ist offenbar, dass der Chip-Hersteller Qualcomm keine nötigen Treiber für den Snapdragon 800 und den Snapdragon 801 bereitstellt.

Android 7.0 Nougat wird ausgerollt und selbst die Besitzer relativ aktueller Flaggschiff-Smartphones müssen leer ausgehen. Laut dem ROM-Entwickler LlabTooFeR sind dafür mangelnde Grafiktreiber für den Qualcomm Snapdragon 800 und den Snapdragon 801 verantwortlich, wie Slashgear berichtet. Der Chip-Entwickler Qualcomm möchte die benötigten Updates offenbar nicht entwickeln und ausliefern.

Einstige Flaggschiffe betroffen

Sollte das zutreffen, werden unter anderem folgende Smartphones kein Update auf Android 7.0 Nougat erhalten: Das Nexus 5, das HTC One M8, das Sony Xperia Z3, das Samsung Galaxy S5, das Samsung Galaxy Note 3 und das LG G3. Die Prozessoren Snapdragon 800 und 801 wurden recht lange in Smartphones verbaut und darum sind viele Geräte betroffen.

Updates lohnen sich für Hersteller oft nicht

Andererseits würden viele der Geräte ohnehin kein Nougat-Update erhalten, da sie nicht mehr produziert werden und sich das Update auch für die Smartphone-Hersteller oftmals nicht lohnen würde. Die Betriebssystem-Updates sind ein Punkt, bei dem Apple der Android-Konkurrenz etwas voraus ist. Die Apple iPhones erhalten länger Updates als die Android-Smartphones.

Man sollte außerdem bedenken, dass bislang nur der Entwickler LlabTooFeR das mangelnde Snapdragon-Update für die fehlenden Nougat-Aktualisierungen verantwortlich gemacht hat. Es handelt sich nicht um eine offizielle Stellungnahme von Qualcomm. Zudem ist Android 7.0 laut unserem Test eher eine Detailverbesserung als eine große Revolution, man kommt also in der Regel auch ohne Nougat zurecht.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben