menu

Das Galaxy Fold ist besser als das Huawei Mate X – sagt Samsung

Samsung Galaxy Fold
Samsung ist von seinem Galaxy Fold überzeugt.

Bei Samsung ist man offenbar davon überzeugt, mit dem Galaxy Fold das bessere faltbare Smartphone im Vergleich mit dem Huawei Mate X gebaut zu haben. Die Argumente, die das Unternehmen hat, klingen zumindest logisch.

Samsung Galaxy Fold oder Huawei Mate X? Diese Frage wird im Sommer vermutlich einige Smartphone-Fans mit besonders dickem Geldbeutel umtreiben. Die beiden größten Smartphone-Hersteller wollen in den nächsten Monaten ihre ersten Geräte mit faltbarem Display auf den Markt bringen. Samsung-Manager Eui-suk Chung ist dabei der Meinung, das deutlich bessere Produkt entwickelt zu haben. 

Samsung faltet in die richtige Richtung – sagt zumindest Samsung

Gegenüber dem australischen Magazin Financial Review (via Android Authority) erklärte er die Vorteile des Samsung Galaxy Fold gegenüber dem Huawei Mate X. Der wichtigste Unterschied sei demnach die Tatsache, dass das Display beim Galaxy Fold nach innen und nicht nach außen gefaltet wird. Dadurch sei es laut Eui-suk Chung viel besser geschützt. 

Außerdem würde das Galaxy Fold mit seinem Faltmechanismus im Vergleich zum Huawei Mate X ein natürlicheres Design besitzen, da es sich wie ein Buch auf- und zuklappen lässt. Die Akkulaufzeit soll von dieser Konstruktion ebenfalls profitieren: Weil das Samsung Galaxy Fold im zusammengeklappten Zustand nur ein kleines Display besitzt, soll es deutlich weniger Energie verbrauchen als das Huawei Mate X mit zwei großen Bildschirmen auf Vorder- und Rückseite.

Letztlich entscheiden die Kunden, welches Design besser ist

Die Argumente, die der Samsung-Manager vorbringt, klingen durchaus logisch und nachvollziehbar. Interessant wird jedoch sein, wie gut es den Herstellern gelingt, ihre jeweiligen Konzepte umzusetzen und welches davon letztlich bei den Kunden besser ankommt. Spätestens im Sommer, wenn Galaxy Fold und Mate X beide verfügbar sind, werden wir mehr wissen.

Das sagt Patrick:
Optisch sieht das Huawei Mate X auf jeden Fall interessanter und ambitionierter aus als das Samsung Galaxy Fold. Aber möglicherweise sind die Südkoreaner mit ihrem Design trotzdem auf dem besseren Weg. Ich bin jedenfalls sehr skeptisch, was das nach außen gefaltete Display des Mate X angeht. Da sind Kratzer oder Brüche doch fast vorprogrammiert.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Galaxy Fold

close
Bitte Suchbegriff eingeben