News

Das Galaxy Note 9 nutzt offenbar die gleiche Hardware wie das S9

Das Galaxy Note 9 erscheint frühestens in einigen Monaten.
Das Galaxy Note 9 erscheint frühestens in einigen Monaten. (©TURN ON 2017)

Das Samsung Galaxy Note 9 erscheint erst in einigen Monaten, hat sich aber schon jetzt in einem ersten Benchmark-Test gezeigt. Technisch dürfte das Gerät dem Galaxy S9 sehr ähnlich werden.

Kaum ist das Galaxy S9 auf dem Markt, da arbeitet Samsung offenbar schon mit Hochdruck am nächsten großen Wurf. Das Galaxy Note 9 dürfte aller Voraussicht nach im Spätsommer oder Herbst auf den Markt kommen. Und obwohl bis dahin noch etwas Zeit ist, scheint das Gerät bei Samsung intern bereits getestet zu werden, weshalb nun erste Daten in einem Benchmarkt-Test-Tool von GeekBench aufgetaucht sind.

Die Technik ähnelt der im Galaxy S9

Dort wird nämlich seit Neuestem ein Gerät mit der Bezeichnung Samsung SM-N960U gelistet. Das Smartphone ist mit dem gleichen High-End-Prozessor Snapdragon 845 ausgestattet, der auch in der nordamerikanischen Version des Galaxy S9 zum Einsatz kommt. Sehr wahrscheinlich handelt es sich bei diesem ominösen Gerät also um das Galaxy Note 9.

Kein spektakuläres Testergebnis – aber auch kein schlechtes

Ausgestattet ist das Galaxy Note 9 weiterhin mit 6 GB RAM an Arbeitsspeicher und als Software läuft auf dem getesteten Gerät Android 8.1. Der Benchmark-Score selbst fällt mit 2190 Punkten im Single-Core-Test und 8806 Punkten im Multicore-Check ganz ordentlich, aber nicht spektakulär aus. Das Galaxy S9 kommt beispielsweise mit dem gleichen Prozessor auf etwas bessere Werte. Angesichts der Tatsache, dass bis zum Release noch einige Monate Zeit bleiben und im Moment wahrscheinlich weder Hardware noch Software final sind, sollte dies jedoch nicht überbewertet werden.

Unterm Strich verrät der Benchmarkt-Test also nichts Überraschendes über das Samsung Galaxy Note 9. Erwarten dürfen wir aber wahrscheinlich eine verbesserte Kamera, einen überarbeiteten S Pen und möglicherweise einen neuen Entsperr-Mechanismus mit einem Fingerabdruckscanner unterhalb des Displayglases.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben