menu

Das Galaxy S11 könnte in Wahrheit Samsung Galaxy S20 heißen

Heißt das Galaxy S11 tatsächlich Galaxy S20?

Samsung könnte sein Galaxy S11 auch Galaxy S20 nennen. Davon geht zumindest ein bekannter Leaker aus. Der Grund könnte das Jahr 2020 sein, in dem das Smartphone erscheinen wird.

Der Jahreswechsel steht kurz vor der Tür und es warten natürlich auch wieder neue Smartphones auf uns. Eines der ersten Highlights des Jahres könnte von Samsung kommen. Doch das Gerät, das wir als Galaxy S11 erwarten, könnte passend zum Jahr 2020 auch einen neuen Namen erhalten: Samsung Galaxy S20.

Neues Jahrzehnt, neue Namen?

Der Tipp, dass Samsung sein Namensschema im kommenden Jahr an die Jahreszahl anpassen könnte, stammt vom bekannten Leaker Ice Universe. Bislang ist er allerdings der Einzige, der diese Information zu haben scheint. Es macht also Sinn, das Ganze vorerst mit einer gesunden Skepsis zu betrachten.

Den Namenssprung von der 10 zur 20 hatte zuletzt Huawei mit der P20-Reihe gewagt. Diese hatte im Frühjahr 2018 die direkte Nachfolge der P10-Reihe angetreten. Wie sich Samsung letztlich in Bezug auf den Namen entscheiden wird, werden wir voraussichtlich im Februar 2020 erfahren, wenn der Hersteller seine neuen Flaggschiff-Smartphones vorstellt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Samsung Galaxy S20

close
Bitte Suchbegriff eingeben