News

Das Galaxy S7 gibt es jetzt auch in der Farbe Pink Gold

Dürfen wir vorstellen? Das Samsung Galaxy S7 in Pink Gold.
Dürfen wir vorstellen? Das Samsung Galaxy S7 in Pink Gold. (©Samsung 2016)

Samsung bringt das Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge jetzt auch in der Farbvariante Pink Gold auf den Markt. Ob auch deutsche Käufer in den Genuss der neuen Modelle kommen, ist allerdings noch fraglich.

Rosa und Pink wurden als Farben von Smartphone-Herstellern lange Zeit ignoriert. Spätestens seit Apple mit dem iPhone 6s die Farbkombination Roségold entdeckt hat – vor allem, um weibliche Käufer in China anzusprechen – hat sich das aber geändert. So ist es kein Wunder, dass auch Samsung seine aktuellen Flaggschiffe Galaxy S7 und S7 Edge nun in einer ähnlichen Farbvariante auf den Markt bringt. Doch statt Roségold heißt die Farbvariante bei den Südkoreanern Pink Gold.

Vorerst nur in Südkorea

Optisch macht das zumindest den ersten Bildern nach zu urteilen allerdings keinen großen Unterschied zum iPhone 6s. Das Smartphone erscheint in einem sehr hellen Rosa-Ton und dürfte sich in diesem Outfit wohl vornehmlich an eine weibliche Käufergruppe richten. Erhältlich ist die Pink Gold-Variante des Galaxy S7 vorerst aber nur in Südkorea, weitere ausgewählte Märkte sollen laut Samsung jedoch folgen.

Ob das Smartphone in dieser Version allerdings nach Deutschland kommen wird, ist fraglich. Immerhin bietet Samsung auch einige ältere Geräte bereits in Pink Gold an, die es jedoch nie bis in unsere Gefilde geschafft haben. Wirkliche Monotonie herrscht bei der Farbauswahl allerdings auch hierzulande nicht. So gibt es Galaxy S7 und S7 Edge bereits in den Farbkombinationen Onyx Black, Gold Platinum, White Pearl und Silver Titanium zu kaufen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben