menu

Das Huawei P40 Pro könnte eine Fünffach-Kamera bekommen

Sieht so das Huawei P40 Pro aus?
Sieht so das Huawei P40 Pro aus? Bild: © IT Home 2019

Nach Dreifach- und Vierfach-Kamera im P20 Pro und dem P30 Pro könnte das Huawei P40 Pro sogar mit einer Fünffach-Kamera aufwarten. Neue Leaks zeigen nun, wie das aussehen könnte.

Smartphones mit Dual- oder Triple-Kameras sind mittlerweile ein gewöhnliches Phänomen. Doch wie zu erwarten war, machen die Hersteller an dieser Stelle noch nicht halt: 2020 könnte Huawei mit dem P40 Pro eines der ersten Smartphones mit Fünffach- bzw. Penta-Kamera auf den Markt bringen. Dies zeigen laut GSM Arena aktuelle Leaks aus China.

Bekommt das P40 Pro ein spezielles Makroobjektiv?

Zusätzlich zum 64-Megapixel-Hauptsensor, dem 20-Megapixel-Weitwinkelobjektiv, dem 12-Megapixel-Teleobjektiv (angeblich mit zehnfachem optischen Zoom) und einem Time-of-Flight-Sensor könnte das P40 Pro demnach auch noch ein fünftes Objektiv speziell für Makroaufnahmen erhalten. Die angebliche Anordnung der einzelnen Linsen lässt sich auf einem geleakten Bild begutachten.

Sollten die Leaks stimmen, dann wäre das P40 Pro wohl ein ernsthafter Anwärter auf die beste Smartphone-Kamera 2020, ähnlich wie es das P30 Pro in diesem Jahr war. Die Konkurrenz könnte 2020 für Huawei jedoch größer werden, denn auch Samsung soll für sein Galaxy S11 angeblich an einem 108-Megapixel-Hauptsensor und einem Teleobjektiv mit Fünffach-Zoom arbeiten.

Sehr wahrscheinlich dürfen wir uns also auf ein Jahr 2020 freuen, in dem sich High-End-Smartphones erneut über ihre Kamera-Fähigkeiten definieren wollen. Wir sind jedenfalls gespannt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Huawei

close
Bitte Suchbegriff eingeben