News

Das iPhone 8 soll 2017 die große Apple-Revolution bringen

iPhone-Konzepte ohne Home-Button gibt es bereits viele.
iPhone-Konzepte ohne Home-Button gibt es bereits viele. (©YouTube/iPhone-Tricks.de 2016)

Kommt nach dem iPhone 7 etwa kein iPhone 7s? Dass Apple 2017 stattdessen gleich das iPhone 8 auf den Markt bringt, behauptet jetzt ein Barclays-Analyst. Doch nicht nur das: Das übernächste iOS-Smartphone soll auch eine große Design-Wende einläuten.

Das iPhone 7 kommt im Herbst – so viel scheint sicher. Auch dass das nächste Smartphone-Flaggschiff von Apple keinen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss mehr besitzen wird, gilt mittlerweile als inoffiziell bestätigt. Ein OLED-Display dürfte das iPhone 7 allerdings noch nicht mitbringen. Diesen Schritt weg von der LED-Technik plant der iPhone-Konzern angeblich erst 2017. Dann müsste eigentlich das iPhone 7s herauskommen, oder? Nicht unbedingt – behauptet Mark Moskowitz laut MacRumors. Der Barclays-Analyst geht davon aus, dass auf das iPhone 7 direkt das iPhone 8 folgen wird – und zwar mit einigen grundlegenden Änderungen.

iPhone 8 mit OLED, Wireless Charging & ohne Home-Button

Der Analyst stützt seine Behauptungen auf Quellen aus der Industrie, die vermuten, dass Apple mit dem iPhone 8 den Umstieg auf OLED wagen, auf einen physischen Home-Button verzichten und Wireless Charging einführen wird. Denkbar wäre zudem der Wechsel vom Aluminium- auf ein Glasgehäuse. Alles in allem könnte das den iPhone-Verkäufen spürbaren Aufwind verleihen – Moskowitz rechnet mit einem Plus von 10,3 Prozent.

Für das iPhone 7 sieht der Analyst vergleichsweise schwarz: Da die Gerüchteküche dem iOS-Gerät bisher keine großartigen Neuerungen zuschreibt, erwartet der Experte einen Rückgang der Verkaufszahlen um 1,8 Prozent im Vergleich zum iPhone 6s. Für das im September 2016 fällige iPhone 7 sind neben dem Wegfall des Standard-Audiports unter anderem eine Dual-Kamera, neu designte Antennenstreifen und die Möglichkeit eines Smart Connectors à la iPad Pro im Gespräch.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen