News

Das neue iPad Pro 9,7: Alle Infos zu Preisen und Release

Das neue iPad Pro 9,7 erscheint am 31. März.
Das neue iPad Pro 9,7 erscheint am 31. März. (©Apple 2016)

Das neue iPad Pro 9,7 kommt. Wir haben alle Infos zu Ausstattung, Preisen und Release vom Apple-Tablet zusammengestellt.

Die große Apple-Keynote ist vorbei. Wie im Vorfeld erwartet, hat Apple neben dem neuen iPhone SE auch ein neues iPad angekündigt. Dabei handelt es sich um eine kleinere Version des im letzten Jahr vorgestellten iPad Pro. Das 9,7 Zoll-große Tablet soll dabei ebenfalls den Namen iPad Pro tragen und alle Features des großen Bruders übernehmen.

Extrem leistungsfähiger 10-Zöller

So findet sich auch im kleineren iPad Pro der aktuelle A9X-Chip von Apple, der zu den leistungsfähigsten mobilen Prozessoren der Welt gehört. Dieser befeuert das hochauflösende Display mit seiner Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln. Der Screen des iPad Pro ist besonders reflexionsarm und soll 40 Prozent weniger Licht reflektieren als der des iPad Air 2. Gleichzeitig soll der Bildschirm 25 Prozent heller sein.

Support für Apple Pencil und Tastatur

Auch für das kleine iPad Pro wird Apple eine angepasste Tastatur anbieten, mit der sich das Tablet im Handumdrehen in einen Laptop-Ersatz verwandeln soll. Der Apple Pencil wird ebenfalls unterstützt. Weiterhin übernimmt das iPad Pro die vier Lautsprecher und die 12 Megapixel-iSight-Kamera des großen 12,9 Zoll-Modells.

Happige Preise für das Edel-Tablet

Preislich bewegt sich das neue iPad Pro 9,7 leider in Spähren, die nicht mehr für alle Tablet-User attraktiv erscheinen dürften. So kostet die Einsteigsvariante mit 32 GB-Speicher bereits 689 Euro. Wer sich für die 128 GB-Variante des neuen iPad entscheidet, zahlt 869 Euro. Zudem gibt es eine neue 256 GB-Version für 1049 Euro. Das Tastatur-Cover und der Apple Pencil sind da noch nicht dabei. Der Pencil kostet nach wie vor 109 Euro, während die Tastatur mit 169 Euro zumindest 10 Euro günstiger als beim großen Bruder ist.

Die Mobilfunk-Varianten des iPad Pro 9,7 sind wie immer nochmal deutlich teurer. Hier kostet die 32 GB-Version 839 Euro, das 128 GB-Modell 1019 Euro und das 256 GB-Flaggschiff 1199 Euro. Auch hier kommen die Preise für Pencil und Tastatur nochmal oben drauf. Angeboten werden alle Varianten in den Farben Silber, Gold, Space Grau und Roségold. Die Vorbestellung für das neue iPad Pro 9,7 startet bereits am 24. März, in den Verkauf geht das Tablet ab dem 31. März gemeinsam mit dem neuen iPhone SE.

fullscreen
Das neue iPad Pro ist etwas kleiner als das alte, hat aber die gleiche Power. (©Apple 2016)

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben